Abo
  • Services:

Suse

Linux Enterprise Server auf SAP getrimmt

Novell bietet eine speziell auf SAP-Kunden zugeschnittene Version des Suse-Linux-Enterprise-Servers an. Die Servervariante ist von SAP validiert und soll für SAP-Anwendungen Netweaver Enterprise Search, Netweaver Business Warehouse Accelerator und Business Objects Explorer optimiert worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Suse: Linux Enterprise Server auf SAP getrimmt

Suse Linux Enterprise Linux für SAP bringt einen eigenen Assistenten für unbeaufsichtigte Installation mit, der zudem auch die Installation von SAP-Anwendungen ermöglicht. SLES soll auch für die Installation auf Hardware-Appliances für SAP zertifiziert sein. Das Installationsframework kann auch dazu verwendet werden, Applikationen zu installieren, die nicht direkt von SAP stammen. SAP unterstützt den Einsatz der Servervariante für seine Business-Suite-Anwendungen und Business-All-in-One-Lösung.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Köln
  2. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede

Updates werden über einen eigenen Kanal verteilt. Novell stellt SAP-Kunden Support für 18 Monate zur Verfügung. SLES für SAP soll einfach zu skalieren sein, es unterstützt bis zu 32 Knoten. Für die Anbindung im Netzwerk steht das Network-File-System (NFS) zur Verfügung. Optional können Kunden auch das Oracle-Cluster-File-System (OCFS) verwenden.

SLES für SAP steht unter novell.com zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 44,98€ + USK-18-Versand
  3. 31,49€
  4. 53,99€ statt 69,99€

iq des Agronomen 27. Sep 2010

Clients sind auch Profi-Krams. Aber die meisten haben mit Servern, J2MEE usw. wenig zu...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /