Abo
  • Services:
Anzeige
Evercookie: Das fast unlöschbare Cookie

Evercookie

Das fast unlöschbare Cookie

Samy Kamkar hat mit Evercookie ein Javascript-API veröffentlicht, das sehr schwer zu löschende Cookies bei Nutzern platziert. Evercookie kombiniert acht Wege, um Daten beim Nutzer zu speichern. Damit wird er eindeutig identifizierbar, auch wenn er seine Cookies regelmäßig löscht.

Evercookie kombiniert verschiedene Techniken, um Cookiedaten zu speichern. Das sind zunächst einmal herkömmliche HTTP-Cookies und sogenannte Flash-Cookies (Local Shared Objects) sowie diverse HTML5-Techniken: Session Storage, Local Storage, Global Storage und Database Storage via SQLite.

Anzeige

Hinzu kommen zwei ungewöhnliche Methoden: So versteckt Kamkar Cookiedaten zusätzlich in den RGB-Werten einer PNG-Datei, die für jeden Nutzer automatisch erstellt und von dessen Browser gecacht wird. Über das HTML5-Canvas-Tag liest er dann die Pixeldaten wieder ein und rekonstruiert seine Cookiedaten.

Zu guter Letzt greift Kamkar eine von Jeremiah Grossman entwickelte Technik auf, wobei Daten in der Browserhistory untergebracht werden.

Stellt Evercookie nun fest, dass ein Nutzer die über einzelne Speichermethoden abgelegten Daten gelöscht hat, erstellt es die Daten aus noch verfügbaren Daten erneut. Nur wenn alle Speicherorte gleichzeitig gelöscht werden, lässt sich das Cookie also wieder loswerden. Zudem soll in Safari der Modus Privates Surfen die Funktion von Evercookie wirksam unterbinden, was vermutlich auch auf ähnliche Funktionen in anderen Browsern zutreffen dürfte.

Damit aber nicht genug: Kamkar will Evercookie um weitere Speichermethoden erweitern. Auf seiner Liste stehen Unterstützung für Silverlights Isolated Storage, HTTP ETags, Window.name-Caching und Java, um aus den Daten der Netzwerkkarte eine eindeutige Kennung zu erzeugen.

Evercookie ist laut Kamkar Open Source, kommt aber ohne konkrete Lizenz daher. Details zu Evercookie finden sich unter samy.pl/evercookie.


eye home zur Startseite
bedsitter 07. Okt 2014

Der Cookie-Ordner läßt sich NICHT öffnen!!! Da hat ja mal wieder einer Ahnung.;-( Bei mir...

gaehn 24. Sep 2010

gaehn

push 24. Sep 2010

*push*

kevla 24. Sep 2010

hab ehrlich gesagt nicht unbedingt die lust da jetzt nach zu suchen, aber ich habe schon...

ji (Golem.de) 24. Sep 2010

Ja, wir zählen die Zugriffe, das stimmt, aber ohne diese zu personalisieren. Uns geht es...


Web Technolgie Blog / 23. Sep 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Stefres | 20:07

  2. Re: wie hätte sich auch was verbessern sollen?

    Andre_af | 19:57

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Dadie | 19:47

  4. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Squirrelchen | 19:46

  5. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Friedhelm | 19:41


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel