Abo
  • Services:

Xbox 360

Vorabtest für neue Systemsoftware startet

Mit einem groß angelegten Vorabtest will Microsoft die nächste Version der Systemsoftware für die Xbox 360 ausprobieren lassen. Auch deutsche Spieler können teilnehmen - obwohl sie nicht alle Features verwenden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox 360: Vorabtest für neue Systemsoftware startet

Xbox-Live-Chef Larry Hyrb - unter Spielern besser bekannt als Major Nelson - weist per Blog auf das groß angelegte Xbox Live Update Preview Program hin. Das soll tausenden von Spielern aus aller Welt ermöglichen, die nächste Version der Systemsoftware für die Konsole von Microsoft auszuprobieren, inklusive der überarbeiteten Bedienoberfläche. Das Dashboard präsentiert sich in der nächsten Fassung unter anderem mit dezent veränderten Farbschemata, kleinerer Schrift und detailreicheren Avataren.

  • Das künftige Xbox Live Dashboard
  • Das künftige Xbox Live Dashboard
Das künftige Xbox Live Dashboard

Am Update Preview Program können Spieler aus aller Welt teilnehmen, deutsche bekommen aber - wie sonst auch auf Xbox Live - keinen Zugang zu US-Angeboten wie dem Onlinevideodienst Netflix oder dem Sportkanal ESPN. Die Anmeldung läuft über Microsoft Connect. Auch Silber-Mitglieder können sich bewerben, zahlende Gold-Kunden erhalten im Zweifel aber Vorrang. Hyrb weist darauf hin, dass es nicht um Kinect geht. Wer teilnehmen darf, könne also keine Vorabversion der Bewegungssteuerung erwarten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 29,99€
  2. (-73%) 7,99€
  3. (-80%) 3,99€

lolschweizer 28. Sep 2010

Naja, warum die schweizer immer wackeln obwohl sie nicht gestoßen wurden versteh ich...

Hotohori 23. Sep 2010

Konnte nichts dazu in den XBox.com Foren finden. Scheint wohl ein eher seltener Fehler zu...

Hotohori 23. Sep 2010

Finde es gut, dass MS auf der Webseite derart darauf Aufmerksam macht. Dachte mir auch...


Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    •  /