Abo
  • Services:
Anzeige
Kingston SSDNow V+ 180: 1,8-Zoll-SSDs mit viel Speicher für Netbooks und Notebooks

Kingston SSDNow V+ 180

1,8-Zoll-SSDs mit viel Speicher für Netbooks und Notebooks

Für kleine Notebooks und Netbooks bietet Kingston nun auch SSDs im 1,8-Zoll-Formfaktor an. Es gibt die SSDNow 180 in drei Größen. Ein Modell bietet mit 256 GByte eine Kapazität, die in diesem Format noch recht selten ist. Dafür muss der Anwender aber viel Geld bezahlen.

Kingston bietet im 1,8-Zoll-Format drei neue SSDs an. Die SSDNow V+ 180 gibt es in den Kapazitäten 64, 128 und 256 GByte. Damit gehört die Serie zu den wenigen Angeboten, die 256 GByte auf so kleinem Raum bieten. Kingston will damit upgradewillige Netbooknutzer und Besitzer von besonders kleinen Subnotebooks ansprechen.

Anzeige
  • SSDNow V+ 180
  • SSDNow V+ 180
SSDNow V+ 180

Die SSDs bieten einen Micro-SATA-Anschluss mit 3 GBit/s, der speziell für besonders kleine Festplatten entwickelt wurde. Kingstons Flashspeicher erreichen schreibend Datenraten von bis zu 180 MByte/s. Lesend sind es laut Beschreibung 230 MByte/s. Die elektrische Leistungsaufnahme liegt bei Aktivität bei etwa 2,9 Watt. Ohne Aktivität sind es 0,047 Watt.

Kingstons Modelle sind im Temperaturbereich zwischen 0 und 70 Grad Celsius lauffähig. Damit die Leistung mit der Zeit nicht abnimmt, unterstützen die SSDs das Trim-Kommando des Betriebssystems.

Die 48 Gramm wiegenden MLC-SSDs werden derzeit an den Handel ausgeliefert. Kingston gewährt eine Garantie von drei Jahren. Das kleinste Modell kostet 180 Euro. Für 128 GByte muss der Anwender 312 Euro bezahlen. 737 Euro müssen für 256 GByte ausgegeben werden. Die Straßenpreise liegen bereits zwischen 650 und 700 Euro. Zum Vergleich: Die OCZ Vortex 2 mit 240 GByte, eines der wenigen 1,8-Zoll-SSD-Modelle mit einer derart hohen Kapazität, ist im Handel für einen ähnlichen Preis zu haben.

Aufgrund des sehr seltenen Formfaktors sind andere SSDs meist nur im OEM-Markt zu finden und werden gleich mit entsprechenden Notebooks ausgeliefert.


eye home zur Startseite
GehtDichNichtsAn 28. Sep 2010

Finde ich nicht, denn der Stromverbrauch ist für mich bei allen SSDs außer Intel der...

renegade334 23. Sep 2010

war da die SSD nicht aufgelötet?

few 23. Sep 2010

Mein XT2 von Dell hat leider eine 1,8" HD. Und in dem Bereich tat sich in letzter Zeit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Digital Ratio GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. über Ratbacher GmbH, Berlin
  3. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer
  4. Daimler AG, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  2. 5,99€ FSK 18
  3. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

  1. Re: richtig so!

    Eheran | 01:36

  2. Re: Wirklich witzig

    laserbeamer | 01:34

  3. Re: Wie kann es so ein RoboRacer "übertreiben"?

    Vögelchen | 00:56

  4. Re: "keine besondere Laserpräzision notwendig"

    Johannes Kurz | 00:48

  5. Re: Verzicht

    Nielz | 00:40


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel