Abo
  • Services:

Pilotprojekt

Auch die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) hat jetzt gemeinsam mit der Kieler Christian-Albrechts-Universität ein Pilotprojekt zur Archivierung und Aufbereitung von Forschungsprimärdaten aufgelegt. Olaf Siegert, der an dem Projekt vonseiten der ZBW beteiligt ist, weist auf die besonderen Probleme in den Wirtschaftswissenschaften hin: Hier würden die Daten oft gar nicht selbst erhoben, sondern stammten von externen Dienstleistern wie der Börse oder statistischen Ämtern oder Ministerien. Deshalb ergäben sich zum Teil Urheberrechtsprobleme.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Mergentheim
  2. Hannoversche Informationstechnologien AöR, Hannover

Davon abgesehen denkt man bei dem Pilotprojekt nun darüber nach, wie sich die Teilungsfreude der Forscher erhöhen lässt. Eine Idee ist, dass der Wissenschaftsbetrieb das Datensammeln als eigene Leistung anerkennt. Beispielsweise indem neben Publikationen auch gesammelte Daten in die Bewertung einer Laufbahn mit eingehen.

Datensätze aufbereiten

Helge Ewers, der an der ETH Zürich im Bereich Neuronale Zellbiologie forscht, findet den Ansatz zwar nachvollziehbar, fragt sich aber, ob das als Anreiz ausreicht. "Schließlich will man ja für seine intellektuelle Leistung anerkannt werden, und nicht für das Datensammeln", sagt er.

Seine größte Sorge aber ist, dass zusätzlicher Verwaltungsaufwand auf ihn zukommt. Umfangreiche Datensätze für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, sei wesentlich aufwendiger, als die jetzt übliche Archivierung der Rohdaten.

Außerdem hört man aus Forscherkreisen immer wieder, dass viele Wissenschaftler schon bei der Dokumentation ihrer eigenen Forschung scheiterten. Und das, obwohl sie zu einem späteren Zeitpunkt auch selbst noch mehr aus ihren eigenen Daten herausholen könnten. [von Tina Klopp, Zeit Online]

 Open Data: Forscher sollen ihre Daten teilen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)
  4. 269,00€

kyoylgxlhx 23. Sep 2010

An der mangelhaften qualität und zu langen studiendauern auf kosten der sozialkassen in...

Nelli 23. Sep 2010

Gibts schon seit über 50 Jahren, z. B. das Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung...

GUEST 23. Sep 2010

..oder..warum jede Studie über ein Thema recht haben will auch wenn sie gegensätzliches...

LockerBleiben 23. Sep 2010

Das Problem der Wissenschaft heute ist nicht, dass die Datenerhebungen nicht in...

sdgtrsrse 23. Sep 2010

Ich denke schon, das die Daten was bringen. Klar, die Daten sind sehr speziel aber es...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /