Abo
  • Services:

Lumix DMC-GH2

Hybrid-Systemkamera filmt und fotografiert

Mit der Lumix DMC-GH2 stellt Panasonic auf der Photokina eine Micro-Four-Thirds-Systemkamera vor, die einen besonders schnellen Autofokus hat und neben Fotos mit 16 Megapixeln auch Filme in 1080i aufnimmt.

Artikel veröffentlicht am ,
Lumix DMC-GH2: Hybrid-Systemkamera filmt und fotografiert

Das Herz der GH2 sind ein LiveMOS-Sensor mit 16 Megapixeln Auflösung und der neue Bildprozessor Venus Engine Full HD. Zusammen sollen die beiden Bausteine für hohe Bildqualität mit differenzierter Tonwertwiedergabe, geringem Rauschen und Empfindlichkeiten von bis zu ISO 12.800 sorgen. Ein 7,5 cm großes, dreh- und schwenkbares Touchscreen-LCD wird durch einen elektronischen Multiformatsucher mit 1,53 Megapixeln ergänzt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. Teckentrup GmbH & Co. KG, Verl

Videos nimmt die Hybridkamera in der HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln im 50i-Modus auf. Motivprogramme sollen nicht nur das Fotografieren, sondern auch das Filmen erleichtern. Der Cinema-Modus beispielsweise soll für einen klassischen Kino-Look sorgen. Dabei liefert die Kamera Filme mit 24 MBit/s und unterstützt variable Bildfrequenzen bei der Aufnahme, um Zeitlupen- oder Zeitrafferaufnahmen (80 Prozent, 160 Prozent, 200 Prozent, 300 Prozent der Normalgeschwindigkeit) zu erlauben. Die Bildausgabe erfolgt per HDMI.

  • Panasonic Lumix DMC-GH2
  • Panasonic Lumix DMC-GH2
  • Panasonic Lumix DMC-GH2
  • Panasonic Lumix DMC-GH2
  • Panasonic Lumix DMC-GH2
  • Panasonic Lumix DMC-GH2
  • Panasonic Lumix DMC-GH2
  • Panasonic Lumix DMC-GH2
  • Panasonic Lumix DMC-GH2
Panasonic Lumix DMC-GH2

Zum Scharfstellen reicht einfaches Tippen auf das gewünschte Motivdetail auf dem Touchscreen-LCD, dann stellt der Kontrastautofokus darauf scharf, gebenenfalls wird sofort ein Bild erstellt. Die Reaktionszeit des Autofokus liegt laut Hersteller bei 0,1 Sekunden.

Die Micro-Four-Thirds kann mit verschiedenen Objektiven verwendet werden. Panasonic selbst bietet derzeit elf Objektive an.

Die Lumix DMC-GH2 soll ab Ende November 2010 in Deutschland erhältlich sein, ohne Objektiv für 899 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€
  3. (Prime Video)

Mario Hana 15. Dez 2011

Das "Leica" steht nur beim 14-150 drauf... oder bei anderen ausgewählten Objektiven.

Das hat 21. Sep 2010

Das hat dann aber nicht mit der "geometrischen Auflösung" zu tun, sondern mit der...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Note 9 - Test

Das Galaxy Note 9 von Samsung bietet neben dem S Pen nur sehr wenige Unterschiede zum Galaxy S9+. Samsung sollte sich überlegen, wie sich die Note-Reihe in Zukunft wieder etwas interessanter gestalten lässt.

Galaxy Note 9 - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /