Abo
  • Services:

Tintenstrahldrucker

Canon braucht eine weitere Fabrik mit 5.000 Arbeitern

Canon baut eine neue Fabrik für Tintenstrahldrucker, die Nachfrage ist massiv angestiegen. Standort soll Thailand sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Canon-Fabrik in Thailand
Canon-Fabrik in Thailand

Canon richtet wegen steigender Nachfrage für seine Tintenstrahldrucker eine weitere Fabrik ein und stellt 5.000 Arbeiter an, berichtete die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei aus informierten Kreisen. Die Investitionssumme für die neue Produktionsanlage in Thailand liegt bei 15 Milliarden Yen (134 Millionen Euro).

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Canon soll nach Angaben von IDC im letzten Jahr einen Anteil von 23 Prozent am Weltmarkt für Tintenstrahldrucker gehalten haben. Bis zum Jahr 2013 werde die Nachfrage um 18 Prozent auf 91 Millionen Tintenstrahldrucker anwachsen. Die Nachfrage für die Geräte sei in China und weiteren asiatischen Ländern angestiegen, so die Zeitung.

Canons neue Fabrik werde in Nakhon Ratchasima, 170 Kilometer nordöstlich von der bestehenden Canon-Fertigung in Bangkok, gebaut. Die Fabrik soll im Oktober 2011 betriebsbereit sein, dort würden jährlich 5,5 Millionen Drucker im unteren Preissegment hergestellt. Damit steigt die gesamte Produktionskapazität von Canon in dem Bereich um 40 Prozent auf 27 Millionen Tintenstrahldrucker.

Canon stellt die Matrixdrucker bisher in Thailand und Vietnam her. In Thailand werden gegenwärtig von Canon nur Geräte im mittleren bis oberen Preissegment gebaut. In den zwei Werken in Vietnam kommen nur billige Tintenstrahldrucker vom Band. Der japanische Canon-Konzern entschied sich für die neue Fabrik für Thailand, weil dort mehr Arbeitskräfte verfügbar seien und Zulieferer sich in der Nähe niedergelassen hätten. Auch in Bangkok wird die Produktion von 6 auf 8 Millionen Drucker erweitert. Die neue Niederlassung in Thailand erlaubt einen weiteren Ausbau um neue Fertigungshallen. Falls die Nachfragesteigerung anhält, könne Canon 2016 eine weitere Fabrikhalle betriebsbereit haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

LockerBleiben 21. Sep 2010

Diese Typen, die die Tintenstrahler schlecht machen, haben allesamt keine Ahnung oder...

130 Euro 21. Sep 2010

So viel habe ich für meinen Canon MP 620 bezahlt. Mit CISS läuft das Ding seit Monaten...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /