Abo
  • Services:

Blizzard

Keine Punkte im Battle.net

Match gewonnen, aber Punkte gibt es nicht: Kein Fußballclub würde sich das gefallen lassen. Auch die Spieler von Starcraft 2 sind sauer, weil sie im Battle.net ihre Ranglistenpunkte oft nicht angerechnet bekommen.

Artikel veröffentlicht am , Alexander Syska
Blizzard: Keine Punkte im Battle.net

Probleme im Battle.net sorgen bei Multiplayerfans von Starcraft 2 für Ärger. In den Supportforen von Blizzard häufen sich Beschwerden von Spielern, die ihre erspielten Matchpunkte nicht bekommen. Nicht alle Partien sind betroffen, aber wie ein inzwischen viele Seiten langer Thread zeigt, fallen die Punkte sehr oft unter den Tisch. Außerdem sollen die Spielstatistiken fehlerhaft sein.

Hilfe von Blizzard gibt es noch nicht. Spieler, die den technischen Support kontaktieren, berichten von überlasteten Leitungen - ein Test von Golem.de hat das bestätigt. Es bleibt abzuwarten, ob die Probleme am nächsten Patchday, der für den 22. September 2010 geplant ist, behoben werden. Ob und wann die Ranglistenpunkte zurückerstattet werden, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 35,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

serious business 22. Sep 2010

Und ich dachte immer die Spielehersteller kriegen das Geld dafür vom Publisher :-)

serious business 22. Sep 2010

Starcraft 2 läuft bei mir mit deutlich weniger Macken (0, zumindest keine die mich...

asd 22. Sep 2010

Passt doch IT-News für Profis nicht News für IT-Profis^^

serious business 22. Sep 2010

Nun ja, dafür gibt es ja zum Beispiel auch die vielen Tourniere wenn du ein...

Kommentatorin 22. Sep 2010

Informiere Dich bitte mal richtig. AD(H)S ist eine Krankheit, die ebenso im...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /