• IT-Karriere:
  • Services:

Canonical Design

Experimentelle Bewegungssteuerung für Ubuntu

Die Designabteilung bei Canonical hat in einem Experiment Bewegungen eines Benutzers aufgezeichnet und Ubuntu darauf reagieren lassen. Ein Einsatzszenario der Bewegungssteuerung wäre der Vollbildmodus für Systemmitteilungen, wenn der Benutzer nicht vor dem Bildschirm sitzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Canonical Design: Experimentelle Bewegungssteuerung für Ubuntu

In einem Experiment hat Canonical-Entwickler Christian Giordano die Einsatzmöglichkeiten einer Bewegungssteuerung mit Ubuntu untersucht. Per Kamera könnte Ubuntu beispielsweise erkennen, ob ein Benutzer vor dem Bildschirm sitzt. Wenn nicht, dann könnte das Betriebssystem Bildschirmmitteilungen automatisch im Vollbildmodus darstellen, damit sie auch aus der Distanz besser lesbar sind.

Per Bewegungserkennung könnte das System auch Parallaxen ausgleichen, indem es erkennt, von wo aus der Benutzer den Bildschirm betrachtet und den Fokus des Desktops entsprechend verschiebt. Ein weiteres Szenario wäre bei der Verwendung eines Videoplayers möglich: Lehnt sich der Anwender zurück, schaltet der Player in die Vollbildwiedergabe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (u. a. Unravel für 9,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Anthem für 8,99€)
  3. 7,49€

Neandertaler 23. Sep 2010

Ein weiterer Eintrag in der langen Liste der Zitate von Menschen ohne Weitsicht... Wer...

SonstigeGedanken 22. Sep 2010

Eine einfache Sache ist zum Beispiel, dass der Rechner selbst erkennt, wenn ich nicht...

Der Kaiser! 21. Sep 2010

Das ist Wii für den Computer geschaffen. ^^

Der Kaiser! 21. Sep 2010

Kann man etwas patentieren, was jemand bereits vor dir erfunden hat?


Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /