Abo
  • Services:
Anzeige
Zaphod und Narcissus: Javascript-Engine für die Forschung

Zaphod und Narcissus

Javascript-Engine für die Forschung

Mit Narcissus hat Mozilla eine Javascript-Engine für Forscher entwickelt. Diese können damit neue Funktionen und Erweiterungen der Sprache Javascript ausprobieren. Zaphod bringt die Engine in den Browser.

Die Javascript-Engine Narcissus ist selbst in Javascript realisiert und macht es damit einfach, mit Erweiterungen der Sprache Javascript zu experimentieren. Statt die Veränderungen in den Browser zu integrieren und diesen neu zu kompilieren reicht es aus, die entsprechenden Veränderungen in Javascript umzusetzen und die Javascript-Engine neu zu starten. Die Codebasis von Narcissus ist im Vergleich zu Firefox' Javascript-Engine Spidermonkey deutlich einfacher, was Forschern das Leben weiter erleichtern soll.

Anzeige

Ergänzt wird Narcissus durch Zaphod, eine Erweiterung für Firefox, die Narcissus in den Browser integriert. Werden Scripte mit dem Content-Typ "application/narcissus" markiert, führt Firefox diese dank Zaphod mit Narcissus aus und nicht mit Spidermonkey. Zudem erlaubt es Zaphod, mit einem Klick komplett auf die in Javascript geschriebene Javascript-Engine zu wechseln.

Das Gespann aus Zaphod und Narcissus ist derzeit nicht für Webseiten geeignet, die starken Gebrauch von Javascript machen. Gedacht ist das Ganze in erster Linie für Forscher, die sich über die Weiterentwicklung von Javascript Gedanken machen und ihre Ideen auf einfache Art und Weise ausprobieren wollen.

Zaphod 1.0 steht unter mozillalabs.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Gardiner 21. Sep 2010

Naja, mathematische Regeln sind keineswegs von den Menschen erfunden, sondern entdeckt...

Aaarghh 21. Sep 2010

... wenn ich das schon lese...

develope 21. Sep 2010

korrekt

Arthur Dent 20. Sep 2010

:-) http://en.wikipedia.org/wiki/Young_Zaphod_Plays_It_Safe



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Die verdienen ihr Geld zumindest nicht mit...

    EsSieErDuIch | 20:41

  2. Re: Selten so einen schlechten Artikel hier gelesen

    Luke321 | 20:37

  3. Re: 1.000 kWh Akku?

    matzems | 20:37

  4. Re: Physikalisch kaum möglich!

    SanderK | 20:36

  5. Re: Frontantrieb...

    m245m | 20:34


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel