Abo
  • Services:

HTC Desire

T-Mobile verteilt Android 2.2 (Update)

Am Wochenende hat T-Mobile damit begonnen, das Update auf Android 2.2 alias Froyo für das HTC Desire zu verteilen. T-Mobile-Kunden erhielten das Android-Update sieben Wochen später als Desire-Besitzer, die es nicht über einen Netzbetreiber erworben hatten.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Android 2.2
Logo von Android 2.2

Mit dem aktuellen Update für das HTC Desire erhalten T-Mobile-Kunden nun alle neuen Funktionen und Verbesserungen von Android 2.2. Zudem erhält das Desire mit dem Upgrade einige HTC-spezifische Verbesserungen. Videos lassen sich mit dem Update mit einer Auflösung von 720p (1.280 x 720 Pixel) aufnehmen und die Bildschirmtastatur wurde verbessert. Zudem wurde Sense aktualisiert und das Widget App Share wird mitgeliefert.

Stellenmarkt
  1. GovConnect GmbH, Hannover, Oldenburg
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Leipzig

Ergänzend dazu sollen einige T-Mobile-Applikationen vorinstalliert sein. Dazu zählen das Mediencenter, die Mobilbox Pro, Mobile TV, News und Wetter, Taschenlampe, Top Apps sowie Wlan Hotspot.

T-Mobile hat mit der Verteilung des Updates auf Android 2.2 für das HTC Desire am Wochenende begonnen, wie T-Mobile bestätigte. Üblicherweise dauert es einige Tage, bis das Update auf allen Geräten verteilt ist.

Historie von Android 2.2 auf dem HTC Desire

Wer das HTC Desire nicht bei einem Netzbetreiber gekauft hat, kann Android 2.2 seit Ende Juli 2010 nutzen. Wer das Gerät über T-Mobile gekauft hat, musste also über sieben Wochen warten. Vodafone-Kunden erhielten Android 2.2 als erste nach den ungebrandeten Geräten im August 2010 - also drei Wochen später.

Einige O2-Kunden warten noch immer auf die Verteilung des Updates over-the-air. Anfang September 2010 wurde Android 2.2 zwar für das HTC Desire veröffentlicht, aber noch am gleichen Tag aufgrund eines Fehlers zurückgezogen. Seitdem ist nur die Aktualisierung über einen Windows-PC verfügbar, das Over-the-air-Update auf Android 2.2 wurde seitdem von O2 nicht wieder freigeschaltet.

Nachtrag vom 21. September 2010, 13:28 Uhr

T-Mobile hat erklärt, dass es bei der Verteilung von Android 2.2 für das HTC Desire zu Fehlern kam. Daher wurde die Verteilung unterbrochen, soll aber bereits wieder ganz normal laufen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 3,49€

Wizard73 22. Sep 2010

grüss dich wie schon gesagt, ist alles geschmacksache. in der schweiz gibt es das...

Sven W 21. Sep 2010

Aber das ist Samsung. ich habe mittlerweile zwei Samsung Phones gehabt und bei beiden...

Gelll 21. Sep 2010

Liest du dir ueberhaupt die links durch, die du schickst? Ich habe bis jetzt leider weder...

Wahrheit 21. Sep 2010

Ich hab ein iphone

Mit_linux_wär_d... 20. Sep 2010

Die Apps von T-Mobile sind allesamt fürn A**** und das Dollste: Der User darf sie nicht...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /