Abo
  • IT-Karriere:

Prefox

Firefox für WebOS in Arbeit

Derzeit laufen die Arbeiten an einer Firefox-Version für WebOS. Bislang gibt es für WebOS nur den Standard-Browser. Mit Prefox soll sich das ändern, noch ist die Entwicklung am Ableger von Fennec aber nicht abgeschlossen. Das Projekt sucht Unterstützung.

Artikel veröffentlicht am ,
Prefox
Prefox

Für die Entwicklung von Prefox wurde Fractal Brew vom Firefox-Entwickler Dave Townsend ins Leben gerufen. Auf Basis von Firefox Mobile respektive Fennec wird Prefox entwickelt. Der Browser soll alle Funktionen beherrschen, die auch die mobile Ausführung von Firefox bietet.

  • Prefox für WebOS
Prefox für WebOS
Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. GÖRLITZ AG, Koblenz

So verspricht Prefox eine bessere Unterstützung von Web-Standards, damit Webseiten einwandfrei angezeigt werden. Zudem wird Tabbed Browsing unterstützt und das Wiederherstellen von Sessions ist möglich. Damit lassen sich mehrere geöffnete Tabs wieder aufrufen. Prefox umfasst einen Kennwort-Manager und beherrscht die Synchronisation von Lesezeichen und Verlaufsdaten einer anderen Firefox-Installation. Mit Hilfe von Erweiterungen kann der Funktionsumfang erweitert werden.

Derzeit befindet sich Prefox noch in einer frühen Entwicklungsphase. So ist der Start des Browsers noch sehr langsam, auch im Betrieb kann der Browser träge reagieren. Der Speicherbedarf ist noch sehr groß, so dass es immer wieder zur Zu-viele-Karten-Meldung kommen kann. Bislang wurde der Browser nur auf einem Palm Pre getestet, auf einem Pre Plus sollte der Zu-viele-Karten-Fehler weniger häufig auftreten. Ob der Browser auch mit einem Pixi Plus läuft, ist nicht bekannt.

Jägermonkey ist in Prefox derzeit noch deaktiviert, weil die neue schnellere Javascript-Engine nicht zuverlässig genug unter WebOS arbeitet. Künftig könnte Prefox auch von der Hardwarebeschleunigung des Browsers profitieren. Derzeit kann die Entwicklung von Prefox nicht mit hohem Tempo fortgeführt werden. Daher sucht Fractal Brew nach weiteren Unterstützern, die das Projekt mit vorantreiben.

Eine aktuelle Vorabversion von Prefox steht für WebOS 1.4.5 als Download zur Verfügung, lässt sich aber nur via WebOS Quick Install, Preware, Internalz oder das Palm SDK installieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  2. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)

16Bitiges Bit 26. Sep 2010

Symbian scheint schon ewig aus Eis zu liegen :\

liquidsky 22. Sep 2010

Komisch. Nun hat es geklappt. Danke dir. :)

Jossele 21. Sep 2010

bei mir is gerade andersrum, je mehr verschiedene OSs und Rechner ich bediene umso mehr...

Jossele 21. Sep 2010

hmm.. je, schon klar. zig fehler... noch genauer gehts wahrscheinlich nicht? wenn du mit...

6u5 20. Sep 2010

"Das Ziel der restriktiven Politik der Mozilla Corporation hinsichtlich der Verwendung...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

    •  /