Abo
  • Services:
Anzeige
Vergewaltigungsvorwurf: Assange darf Schweden verlassen

Vergewaltigungsvorwurf

Assange darf Schweden verlassen

Die schwedische Staatsanwaltschaft hat erneut den Haftbefehl wegen Vergewaltigung gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange aufgehoben. Die Ermittlungen gehen weiter. Assange darf aber nach Auskunft seines Anwaltes Schweden verlassen.

Der Haftbefehl gegen Julian Assange ist aufgehoben, berichtet die schwedische Tageszeitung The Local. Trotzdem werde weiter gegen Wikileaks-Gründer ermittelt. Der Aufhebung war eine Befragung eines der beiden mutmaßlichen Opfer vorangegangen. Die zweite Frau soll am heutigen Montag aussagen.

Anzeige

Die schwedische Staatsanwaltschaft hatte Ende August 2010 einen Haftbefehl gegen Assange wegen Vergewaltigung erlassen, diesen aber bereits am Folgetag mangels Tatverdacht widerrufen. Der Vorwurf lautete danach auf sexuelle Nötigung, die in Schweden keinen Haftbefehl rechtfertigt. Am 1. September 2010 hatten die Strafverfolger erneut Ermittlungen wegen Vergewaltigung eingeleitet.

Schmutzige Tricks gegen Wikileaks

Assange hatte die Vorwürfe vehement bestritten. Seiner Ansicht nach handelt es sich um eine Verleumdungskampagne mit dem Ziel, ihn und die von ihm gegründete Organisation Wikileaks zu diskreditieren. Die hatte im Juli 2010 auf ihrer Website tausende von geheimen Dokumenten der US-Armee aus Afghanistan veröffentlicht. Daraufhin sei er vor schmutzigen Tricks gewarnt worden, unter anderem vom Geheimdienst seines Heimatlandes Australien, erklärte Assange.

Mit der Aufhebung des Haftbefehls dürfe Assange das Land verlassen, erklärte sein Anwalt Björn Hurtig. Assange hatte, kurz bevor der erste Haftbefehl gegen ihn erlassen worden war, eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für Schweden beantragt.


eye home zur Startseite
Trollexorzist... 23. Sep 2010

Jaja, getroffene Hunde kläffen

meHorst 20. Sep 2010

Quelle?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  2. cadooz GmbH, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  2. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  3. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  4. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  5. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  6. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  7. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  8. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  9. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  10. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    ArcherV | 06:57

  2. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    Wurzelgnom | 06:54

  3. Echtzeit Strategie ist wohl entgültig tot

    gokzilla | 06:52

  4. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 06:43

  5. Anonymous, bitte helft mir

    Torf | 06:36


  1. 06:37

  2. 06:27

  3. 00:27

  4. 18:27

  5. 18:09

  6. 18:04

  7. 16:27

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel