Abo
  • Services:
Anzeige
Sony: Neue Spekulationen um die PSP 2

Sony

Neue Spekulationen um die PSP 2

Ein Sony-Manager deutet immerhin an, dass es eine zweite Auflage der Playstation Portable geben wird. Ein Spielentwickler weiß angeblich schon mehr: Er will in seinem Studio bereits einen Prototypen haben.

"Wir haben eine PSP 2 bei uns im Büro, und wir schauen uns die Engine an und was sie leistet", sagte Shaun Himmerick vom Netherrealm, wo derzeit ein neues Mortal Kombat entsteht. Damit gibt er den schon etwas älteren Gerüchten um ein neues Handhald von Sony neues Futter. Eigentlich hatten viele Mitglieder der Spielebranche erwartet, dass Sony auf der Tokyo Game Show Mitte September 2010 den Schleier von einer PSP 2 lüftet - offiziell hat das Unternehmen darüber dann aber kein Wort verloren. Neben Himmerick haben sich weitere Entwickler zu Wort gemeldet, die angeblich schon über schon PSP-2-Entwicklungswerkzeuge haben.

Im Gespräch mit Kotaku.com hat Shuhei Yoshida, ein hochrangiger Manager innerhalb der Playstation-Sparte bei Sony, deutlich gemacht: "Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass Sony kein weiteres portables Spielegerät macht". Angesichts normalerweise zurückhaltender japanischer Manager kommt das fast einer offiziellen Ankündigung gleich.

Anzeige

Über die technische Seite der PSP 2 verrät Shaun Himmerick lediglich, dass das Gerät sehr leistungsstark ist und in Tests wohl locker eine Bildwiederholrate von 60 geschafft hat. Frühere Gerüchtelieferanten wollten wissen, dass in dem Handheld eine Version des Cell-Prozessors mit vier Kernen zum Einsatz kommt - in der Playstation 3 steckt eine Variante mit acht Kernen. Die neue PSP 2 soll über zwei Kameras verfügen, eine an der Vorder- und eine an der Rückseite. Außerdem gibt es Hinweise darauf, dass sie auch über 3G-Funktionalität verfügt. Anderen Spekulationen zufolge arbeitet Sony Ericsson - womöglich zusätzlich - an einem Smartphone auf Basis von Android, das zumindest rudimentäre Funktionen einer mobilen Spielekiste bietet und ein PSP-Logo trägt.


eye home zur Startseite
ccc85 23. Sep 2010

Das Iphone hat sehr viel weniger drauf. Und außerdem solltet ihr lieber rausgehen und Fu...

Hate 22. Sep 2010

also.. das die psp den handheld/portable-gaming markt nicht revolutionieren und...

lulz 20. Sep 2010

Bring the heat!

duahsuasdio 20. Sep 2010

Das ist schon klar ;P

Ashrak 20. Sep 2010

Du bist halt kein IT-Profi und deswegen nicht in der Zielgruppe von golem.de. *thihihi*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  4. Sana IT-Services GmbH, Ismaning


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. I'm made in Russia

    HorkheimerAnders | 05:36

  2. Re: Redundanz

    cry88 | 05:36

  3. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  4. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42

  5. Re: Sind die dann genau so überteuert und...

    bombinho | 04:35


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel