• IT-Karriere:
  • Services:

Datenschutzwiki

Bundesdatenschützer Schaar richtet Infoportal ein

Bundesdatenschutzbeauftragter Peter Schaar hat ein Datenschutzwiki aufgesetzt. Auf der Seite sollen sich Nutzer über Fragen des Datenschutzes informieren und selbst daran mitarbeiten. Der Anstoß dazu kam aus dem Forum des Datenschützers.

Artikel veröffentlicht am ,
Datenschutzwiki: Bundesdatenschützer Schaar richtet Infoportal ein

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar hat ein Informationsportal für Datenschutz eingerichtet. Dort können sich Nutzer über Fragen des Datenschutzes im privaten Umfeld und im Beruf informieren.

Stellenmarkt
  1. WILDE COSMETICS GmbH, Oestrich-Winkel
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Auf der Seite sollen Nutzer Grundsätze und Fachbegriffe des Datenschutzes sowie die Rechtsgrundlagen nachschlagen können. Außerdem wollen die Datenschützer Hilfsmittel wie Checklisten oder Musterverträge anbieten. Die Informationen dort sollen aktuell und verständlich formuliert sein.

Die Seite ist ein Wiki. Das bedeutet, Nutzer finden dort nicht nur Informationen, sie können auch selbst welche beitragen. Die Idee dazu stammt aus dem Datenschutzforum, das der Bundesdatenschützer im vergangenen Jahr eingerichtet hatte. Die Nutzer dort hatten kritisiert, dass ein solches Informationsportal für den Datenschutz im Netz fehle. Das Konzept der Seite entstand in Zusammenarbeit mit den Nutzern des Forums.

"Wir gehen hier ganz bewusst einen neuen Weg, indem wir allen Interessierten eine Plattform bieten, ihren Sachverstand anderen Menschen über das Internet zur Verfügung zu stellen", erklärte Schaar. "Alle, die beim Aufbau des Datenschutz-Wiki mitmachen wollen, sind eingeladen, zu dieser möglichst dynamischen Informationssammlung zum Datenschutz beizutragen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-71%) 5,75€
  3. 20,99€
  4. 4,99€

Anonymer Nutzer 19. Sep 2010

Hey... noch so ein junger "Diddel" der alle älteren in einen Sack wirft. Du wirst doch...

Anonymer Nutzer 19. Sep 2010

Also wirst Du nie älter? Das hat nur bedingt etwas mit einer Generation zu tun. Es gibt...

Anonymer Nutzer 19. Sep 2010

Finanz-Terroristen, welche sich zudem nicht in die EU migrieren lassen, sind dort nicht...

Anonymer Nutzer 19. Sep 2010

gibt es hier: http://www.youtube.com/watch?v=-CKbNE5ql0A&feature=player_embedded...

Jugendgeneration 18. Sep 2010

Man darf Applaudieren... Ich versteh hier die Welt nichtmehr, und ich rede nicht nur für...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

    •  /