Genital-Shooter

Microsoft stoppt Xbox-Version von Privates

Zu viel Sex für Microsoft? Das Unternehmen hat die Xbox-Version eines kunterbunten, unabhängig entwickelten Actionspiels gestoppt, in dem der Spieler mit kondombemützten Einheiten in Körperöffnungen kämpft.

Artikel veröffentlicht am ,
Genital-Shooter: Microsoft stoppt Xbox-Version von Privates

"Die Xbox-Jungs waren klasse", erklärte Dan Marshall vom unabhängigen Londoner Entwicklerstuido Zombie Cow. "Sie haben uns lange unterstützt, aber letztlich haben sie die Order bekommen, dass das Spiel nicht den Freigabeprozess für Indie Games bestehen darf, allein wegen seiner sexuellen Ausrichtung." Privates ist ein kunterbuntes, witzig gemachtes Actionspiel, in dem der Spieler seinen Trupp aus kondombemützten Mini-Marines in Körperöffnungen gegen allerlei Bakterien und sonstige Monster kämpfen lässt.

Die PC-Version von Privates ist als Download kostenlos erhältlich, benötigt wird lediglich ein halbwegs zeitgemäßer Windows-PC, dessen Grafikkarte Shader Model 2.0 unterstützt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


flasherle 21. Sep 2010

dann vielspaß mit augenkrebs. bei mir muss beides passen. und so jung wie du denkst bin...

Peter Brülls 21. Sep 2010

Hmm.. a ha... Schon mal "Blood and Sand" oder "True Blood" gesehen?

gdfgdfgd 20. Sep 2010

Du bringst es auf den Punkt. Das gehört alles verboten.

Dr Obvious 20. Sep 2010

Da würden ein paar Sprüche aus verschiedenen Baller-Filmen eine komplett neue Bedeutung...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kosmologie
Im Weltraum hört dich niemand knallen

Die kosmische Hintergrundstrahlung wird gerne als das "Echo des Urknalls" bezeichnet. Dabei ist sie weder beim Urknall entstanden noch ist sie ein Echo. Zeit für eine Klarstellung.
Von Helmut Linde

Kosmologie: Im Weltraum hört dich niemand knallen
Artikel
  1. Photovoltaik: Tesla zeigt Solar-Anhänger mit Starlink-Antenne
    Photovoltaik
    Tesla zeigt Solar-Anhänger mit Starlink-Antenne

    Tesla hat auf der Ideenexpo in Hannover einen Anhänger mit ausfahrbaren Photovoltaik-Modulen nebst Starlink-Antenne vorgestellt.

  2. Raumfahrt: Nasa verliert Kontakt zu Mondsonde Capstone
    Raumfahrt
    Nasa verliert Kontakt zu Mondsonde Capstone

    Die bisher kleinste Mondsonde hat ein Kommunikationsproblem. Nach 11 Stunden ging der Kontakt verloren.

  3. Layouten mit LaTex: Setzt du noch oder gestaltest du schon?
    Layouten mit LaTex
    Setzt du noch oder gestaltest du schon?

    LaTex bietet viele Möglichkeiten, Briefe durch Schriftarten, Buchstabenbreiten und spezielle Kopf- und Fußzeilen besonders aussehen zu lassen.
    Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 24G günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI Optix 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower-Gehäuse & CPU-Kühler v. Raijintek) • Der beste 2.000€-Gaming-PC • LG TV 65" 120Hz -56% [Werbung]
    •  /