Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty Black Ops: Ungeschnittene deutsche Version kommt aus Österreich

Call of Duty Black Ops

Ungeschnittene deutsche Version kommt aus Österreich

Offiziell hat Activision noch keine Schnittpläne für das nächste Call of Duty. Österreichische Händler melden, dass es die - wahrscheinlich einzige - deutschsprachige Ausgabe des Actionspiels ohne inhaltliche Änderungen bei ihnen geben wird.

"Activision hat eine eigene Österreich-Version von Call of Duty: Black Ops bestätigt. Diese ist natürlich 100% ungeschnitten und auch in Deutsch spielbar", schreibt der Versandhändler Gameware.at auf seiner Webseite. Auch im Gespräch mit Golem.de hat das Unternehmen bestätigt, dass es eine Version des Ego-Shooters für Österreich geben wird. Bei der soll die Sprache übersetzt sein, sonst gibt es jedoch keine Änderungen inhaltlicher Art gegenüber der US-Fassung. Activision Deutschland wollte sich auf Nachfrage von Golem.de nicht zu dem Thema äußern. Black Ops soll am 9. November 2010 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt kommen.

Anzeige

Im Umkehrschluss bedeutet die Meldung von Gameware.at, dass die deutsche, USK-geprüfte Version des nächsten Call of Duty geschnitten sein wird. Das ist ohnehin sehr wahrscheinlich: Bei mehreren Präsentationen, auch auf der Gamescom 2010 in Köln, hatte das Programm einen teils sehr gewalthaltigen Eindruck gemacht. Bereits bekannt ist, dass in der japanischen Version die Möglichkeit entfernt wird, Gliedmaßen abzuschießen - ähnliche Änderungen dürfte es auch in der USK-Fassung geben.

In Österreich sind die Jugendschutzbestimmungen weniger streng als in Deutschland. Deshalb können Spiele dort frei verkauft werden, die hierzulande nicht an Minderjährige abgegeben werden dürfen oder keine USK-Kennzeichnung bekommen. Regelmäßig sind in Österreich vollständige Versionen von Spielen erhältlich, die in Deutschland nur in geschnittener Fassung zu haben sind. Nutzer bestellen deshalb solche Spiele gern bei Versendern im Nachbarland.

Auch Medal of Honor, das wichtigste von Electronic Arts stammende Konkurrenzprodukt zu Call of Duty: Black Ops, erscheint in Deutschland geschnitten und in Österreich unverändert. Electronic Arts hat in einer Mitteilung sogar selbst darauf hingewiesen, dass die österreichische Version im deutschen Handel erhältlich sein wird. Importieren müssen die Geschäfte diese Fassung aber selbst: Über die Niederlassung von EA in Köln ist nach Informationen von Golem.de nur die deutsche Ausgabe erhältlich.


eye home zur Startseite
Lensen 16. Nov 2010

Endlich mal einer der Ahnung hat. Seh ich genauso!! Ich könnt niemals ein Spiel auf...

CruZer 08. Nov 2010

Der ist einfach doof.... -.-

tirilieeeee 08. Okt 2010

:) interessante artikel! der verfasser des ersten posts sollte mal "portal" spielen, da...

Elmex 03. Okt 2010

nein ist sie nicht. und warum jedes jahr in einen 3000 euro pc (diese summe ist sowas von...

Smörebröd 20. Sep 2010

Bisher waren die Treyarch Call of Duties doch eh immer ne ganze Ecke schlechter als die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Host Europe GmbH, Hürth
  2. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  3. Zielpuls GmbH, München
  4. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  2. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  3. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  4. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  5. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  6. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  7. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  8. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  9. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  10. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: "Versemmelt"

    Flogs | 09:20

  2. naja ...ich setze da auf altbewährtes

    serra.avatar | 09:16

  3. Re: Also wenn sich ein MP Title für 50-70¤...

    derKlaus | 09:16

  4. Microsoft hat es verbockt

    PatrickSchlegel | 09:14

  5. Re: und woher kommen die Rohstoffe für die Batterie?

    Thxguru | 09:12


  1. 09:02

  2. 19:05

  3. 17:08

  4. 16:30

  5. 16:17

  6. 15:49

  7. 15:20

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel