• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft-Topmanager

"Offenheit steht für Inkompetenz"

Hernán Rincón, der Chef von Microsoft Latin America, hat sich negativ über offene Software geäußert. Mit dem Gerede über Offenheit wollten Softwarefirmen ihre eigene Inkompetenz maskieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Hernán Rincón
Hernán Rincón

Microsofts Lateinamerika-Chef hat das Open-Source-Konzept angegriffen. "Wenn sie nicht konkurrenzfähig sein können, erklären sie Offenheit. Damit wollen sie ihre Inkompetenz maskieren". Das sagte Hernán Rincón der brasilianischen Tageszeitung Folha de S. Paulo, der auflagenstärksten Zeitung Lateinamerikas.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Seit dem Wahlsieg der Partido dos Trabalhadores und der Wahl von Luiz Inácio Lula da Silva zum Präsidenten im Jahr 2001 gehört die Förderung von Open-Source-Software in Brasilien fest zum Regierungsprogramm. Das Land will so eigene Technologie entwickeln, statt von ausländischen Konzernen abhängig zu sein. Die staatliche Verwaltung setzt auf Linux, 80 Prozent aller neuen Computer laufen mit Open-Source-Software. In den Computerräumen der brasilianischen Grundschulen wird seit 2008 auf Linux umgestellt. Eingesetzt wird eine Distribution auf Debian-Basis und KDE. Statt von ausländischen Firmen Lizenzen für proprietäre Software zu kaufen, setzt das Land auf staatlich geförderte Software unter freien Lizenzen. Daher hat Brasilien eine sehr lebendige Entwicklerszene für offene Software.

Rincón sprach mit Journalisten aus Lateinamerika über die Pro-Linux-Politik Brasiliens. Es gebe unter staatlichem Einfluss keine Innovation auf dem Softwaresektor, sagte er. Innovation könne nur die Privatwirtschaft leisten, so Rincón. Um Freie Software auf aktuellem Stand zu halten, müsse sich die finanziell und personell stark engagieren. Das sei gar nicht nötig, wenn die Regierung das den privaten Unternehmen überlassen würde. Offene und proprietäre Software würde jedoch weiter nebeneinander existieren, sagte Rincón.

Microsoft Latin America sei die am schnellsten wachsende regionale Konzernsparte, so Rincón, der aus Medellín in Kolumbien stammt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  3. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)

monokiller 24. Sep 2010

Nein, .NET ist pure Inkompetenz!

einlinuxbegeist... 21. Sep 2010

Ein Entwickler, der seinen source code offen legt, weiss genau, dass da jeder reinschauen...

/mecki78 20. Sep 2010

...einen vernünftigen Installer zu schreiben, denn deren Installer ist doch OpenSource...

Groove-T 20. Sep 2010

... hat er sich tatsächlich als äußerst inkompetent erwiesen. Vielleicht sollte der gute...

Icke54784585698 19. Sep 2010

Eine wage Aussage. Es nutzt also auch niemand das .DOC-Format?


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

    •  /