Abo
  • Services:
Anzeige
Gerücht: Kauft Epic Games das Onlinespiel APB?

Gerücht

Kauft Epic Games das Onlinespiel APB?

Einst wurde es als "Online-GTA" gehandelt, jetzt droht All Points Bulletin in den kommenden Stunden die Serverabschaltung - keine drei Monate nach Eröffnung. Letzte Hoffnung für den Titel sind Gerüchte, dass Epic Games an einem Kauf interessiert ist.

Beim Onlineportal Steam ist All Points Bulletin nicht mehr auffindbar, die Ingame-Währung gibt es auch nicht mehr zu kaufen. Und in den kommenden Tagen, womöglich Stunden, droht die vollständige Abschaltung der Spieleserver von APB. Derzeit laufen angeblich noch letzte Verhandlungen mit dem Onlineprovider über die Details - aber nach aktuellem Stand heißt es früher oder später in jedem Fall Game Over. Einige der Entwickler des inzwischen insolventen Studio Realtime World haben die Botschaft den Spielern im Forum selbst überbracht.

Anzeige

Die einzige Rettung könnte laut einem Bericht der BBC allerdings durch Epic Games kommen. Das Unternehmen will sich aber derzeit zu möglicherweise stattfinden Verhandlungen nicht äußern. Auch ist unklar, ob das US-amerikanische Entwicklerstudio, das unter anderem hinter der auch bei APB verwendeten Unreal-Engine steckt, tatsächlich APB weiter betreiben möchte, oder nur an der Marke interessiert ist.

APB war nach über fünfjähriger Entwicklungszeit am 1. Juli 2010 online gegangen. Den großen Versprechungen konnte das Produkt nie gerecht werden - Grafik, Missionen und weitere Features enttäuschten qualitativ. Nach der Veröffentlichung hatte es auch in der Öffentlichkeit vorgetragene Kritik der Mitarbeiter am Management gegeben.


eye home zur Startseite
dmo 21. Sep 2010

ach, so wie bei hellgate, dass heute immer noch bei saturn und konsorten im regal liegt...

dw3d 18. Sep 2010

Awwww - meine Augen. Mein Augen D; ~dw3d

DuSchuld 17. Sep 2010

Sag ma wie kommt man dazu so einen deplazierten Post abzuseilen? Weißt du überhaupt zu...

sandro23 17. Sep 2010

blödsinn

dw3d 17. Sep 2010

Von mir aus ... Manchmal denke ich ein Kobold stibitzt mir meine Wörter. ~dw3d



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Esslingen
  2. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine
  3. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 16,99€
  3. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    robinx999 | 07:26

  2. Re: 400-650g R1234yf pro Fahrzeug

    AllDayPiano | 07:23

  3. Re: Heult doch!

    whitbread | 07:19

  4. Re: Kurz: kann ein Pad nicht ersetzen

    cruse | 07:17

  5. Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    AllDayPiano | 07:11


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel