• IT-Karriere:
  • Services:

Verluste in der Handysparte

LG Electronics feuert Konzernchef

LG Electronics hat sich kurzfristig von seinem Vorstandvorsitzenden getrennt. Nam habe schwere Managementfehler zu verantworten, die zu Verlusten in der Handysparte geführt hätten, so die Begründung.

Artikel veröffentlicht am ,
Verluste in der Handysparte: LG Electronics feuert Konzernchef

LG Electronics hat seinen Vorstandschef entlassen, weil die Handysparte des südkoreanischen Elektronikkonzerns Verlust verzeichnet. Nam Yong übernehme mit seinem Rücktritt die Verantwortung für schwere Managementfehler, gab das Unternehmen bekannt. Der Führungsposten ging mit Koo Bon-joon an ein Mitglied aus der Gründerfamilie.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Die Unternehmensaktie legte nach Bekanntwerden des Führungswechsels um 5 Prozent zu. Analysten erwarten, dass der neue Vorstandschef aggressiver investiert, um die Konkurrenzfähigkeit von LG Electronics zu verbessern. Koo wird wahrscheinlich auch den Chef der Mobiltelefonsparte, Skott Ahn, und andere Topmanager austauschen.

LG Electronics steht unter Druck. Die Handysparte hatte im letzten Quartal einen Rekordverlust verzeichnet und warnte für das laufende Quartal vor ähnlich hohen Verlusten.

Der Wechsel erfolgt zum 1.Oktober 2010. "Wir haben die Entscheidung jetzt getroffen, um dem angehenden Vorstandschef genug Zeit zu geben, sich für das nächste Jahr vorzubereiten", hieß es von der LG Group.

Der 58-jährige Koo ist der jüngere Bruder des LG-Group-Aufsichtsratsvorsitzenden Koo Bon-moo. Er hatte früher den Displayhersteller LG Philips LCD geführt und als Projektmanager beim US-Telekommunikationskonzern AT&T gearbeitet.

LG kletterte von 2005 bis 2008 von Platz sechs auf Platz drei der Weltrangliste der Handyhersteller. Laut den Marktforschern von IDC hat LG Electronics im zweiten Quartal 2010 Marktanteile eingebüßt, verteidigte aber den Platz drei mit 30,6 Millionen verkauften Mobiltelefonen. Damit ging LGs Marktanteil von 10,8 Prozent auf 9,6 Prozent zurück. Der gesamte Handymarkt legte um 14,5 Prozent zu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Eee 20. Sep 2010

Ist wie mit Windows-Laptops. Wenn die Software stimmt, muss eben die...

nosipi 19. Sep 2010

Gesundheit. Hmmm. Nein, eher Glatzenkirekikii. :-P (Scherz) Sie meinen wohl die gängige...

Sascha Klemm 17. Sep 2010

Denke auch das die Probleme hausgemacht sind. Es gibt einige interessante / attraktive...

Neo2XP 17. Sep 2010

Ja LG hat mir auch viele Sorgen gemacht! Keine Updates, Support verschickte nur Std...


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /