Project Canvas

Wie die BBC mit Youview das Fernsehen revolutionieren will

Gemeinsam mit britischen Privatsendern will die BBC mit dem Project Canvas einen neuen Standard für Internetfernsehen etablieren. Die Plattform soll 2011 unter dem Namen Youview starten.

Artikel veröffentlicht am ,
Project Canvas: Wie die BBC mit Youview das Fernsehen revolutionieren will

Die britischen Fernsehsender BBC, ITV, BT, Channel 4, Talktalk, Arqiva und Five haben mit Youview TV ltd. ein Joint Venture gegründet, um ihre Plattform für Internetfernsehen in der ersten Jahreshälfte 2011 zu starten.

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (m/w/d) LEAN Production
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  2. Fachkraft Customer Support (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Youview soll dazu eine Settopbox auf den Markt bringen, die ohne Abo oder Vertrag verkauft wird. Zudem sollen Internetprovider die Boxen gegebenenfalls subventioniert mit einem Internetzugang anbieten. Zuschauer können dann darüber digitales Fernsehen empfangen und zugleich Sendungen aus dem Internet abrufen.

Settopbox als Rekorder

Youview wird einen elektronischen Programmführer umfassen, der zeigt, was bereits gelaufen ist und was demnächst laufen wird. Das Programm der letzten sieben Tage soll jederzeit auf Abruf bereitstehen.

Die Settopboxen sollen zugleich als digitaler Videorekorder genutzt werden können, so dass Zuschauer das Live-Programm unterbrechen oder komplette Serien mit einem Tastendruck aufzeichnen können. Auch ein Application-Store ist geplant, über den neue Dienste freigeschaltet werden können.

Faire Plätzevergabe

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.09.2022, Virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    13.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Plattform soll auch anderen Anbietern wie Providern offenstehen, technische Zugangshürden sollen möglichst gering gehalten werden. Plätze im elektronischen Programmführer sollen fair und diskriminierungsfrei vergeben werden. Ähnliches gilt für die Qualitätsanforderungen, die an die Anbieter gestellt werden.

Freie Fernsehinhalte sollen über Youview immer kostenlos abgerufen werden können, darauf besteht der BBC Trust. Lediglich für zusätzliche Inhalte dürfen Dritte Geld verlangen. Zudem muss Barrierefreiheit Bestandteil der Kernspezifikation sein.

Gerätehersteller sollen Youview in ihre Geräte integrieren können. Eine entsprechende Spezifikation für Youview wurde bereits als Entwurf veröffentlicht. Entwickler sollen für die Plattform eigene Applikationen schreiben können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


yussarian 17. Sep 2010

Ich stimme der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen zu.

Icestorm 17. Sep 2010

Da sieht man was herauskommt, wenn ein ÖR-Sender sich um die effiziente Verwendung seiner...

frager_nummer_2 17. Sep 2010

Bzgl. Zugang: 3.2.1 If you are outside of the UK You may not access, view or use certain...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt
    Bundesnetzagentur
    Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt

    Das Recht auf Versorgung mit Internet braucht einen Preis. Ein Vorschlag der Bundesnetzagentur, diesen zu ermitteln, stößt auf Kritik der Betreiber.

  2. iPhone-Bildschirm: iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige
    iPhone-Bildschirm
    iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige

    Apple hat teilweise auf die Kritik an der Akkuanzeige in iOS 16 reagiert. In der Beta 6 gibt es mehr Einstellmöglichkeiten im Energiesparmodus.

  3. Data Mesh: Herr der Daten
    Data Mesh
    Herr der Daten

    Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
    Von Mario Meir-Huber

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /