Heimautomatisierung

iPad-Überzieher mit Zusatzbuttons

Der Heimautomationsspezialist Crestron hat mit dem iPanel eine besondere Hülle für das iPad von Apple vorgestellt. Die Hülle besitzt Hardwareknöpfe wie beispielsweise ein Steuerkreuz. Damit soll Haustechnik gesteuert werden - von den Rolläden über die Beleuchtung bis hin zur Unterhaltungselektronik.

Artikel veröffentlicht am ,
Bild: CePro.com
Bild: CePro.com

Der Grundgedanke ist: Wenn mit dem iPad ein berührungsempfindliches Gerät mit WLAN im Haushalt ist, benötigt der Kunde keine zweite Fernsteuerung mit Display, über das die Heimautomatisierungstechnik gesteuert wird. Schließlich sind diese Geräte recht teuer, vor allem wenn sie mit Farbdisplays ausgerüstet sind.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Servicedesk/1st-Level-Sup- port
    GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG, Ingelfingen-Criesbach
  2. Software Developer (m/f/d)
    Scienta Omicron GmbH, Taunusstein-Neuhof
Detailsuche

Das Multitouch-Display des iPad hat bei der Heimautomatisierung aber den Nachteil, dass virtuelle Bedienelemente nicht erfühlt werden können. So muss der Anwender stets einen Blick auf das Interface werfen, um die richtige Stelle zu treffen.

Bei Crestrons iPanel sollen deshalb zusätzliche Knöpfe den Bedienkomfort erhöhen. Neben Lautstärkereglern sind links drei Knöpfe unter anderem für die Tonabschaltung und das Licht vorhanden, während rechts ein Steuerkreuz sowie drei weitere Knöpfe eingelassen sind. Crestron hat das iPanel noch nicht offiziell vorgestellt. Nach Informationen des Magazins CE Pro soll es über die iPad-Schnittstelle kommunizieren und die WLAN-Funktionen des Geräts nutzen. Fotos des Geräts hat CE Pro ebenfalls veröffentlicht.

Das Crestron iPanel soll rund 500 US-Dollar kosten, schreibt CE Pro. Wann es auf den Markt kommen soll, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Der Kaiser! 18. Sep 2010

Ich mag Geräte, die man genau auf seine Bedürfnisse anpassen kann.

Der Kaiser! 18. Sep 2010

Ich fand WALL-E auch gut. :)

A.T. 18. Sep 2010

Eigentlich ist der Beitrag über das Crestron-Panel hier vollkommen deplaziert. Sowohl...

Sea 17. Sep 2010

Apple verklagt wegen einer zusätzlichen Hardware, die man an das iPad anklemmen kann...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Galaxy-Z-Serie im Hands-on
Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays

Samsungs neue Falt-Smartphones sehen ihren Vorgängern sehr ähnlich - technisch gibt es aber einige praktische Neuerungen.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

Galaxy-Z-Serie im Hands-on: Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays
Artikel
  1. Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
    Manipulierte Ausweise
    CCC macht Videoident kaputt

    Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

  2. MEG Ai1300P PCIE5: MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
    MEG Ai1300P PCIE5
    MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil

    Für doppelte Lastspitzen und mit 12VHPWR-Anschlüssen: Das MEG Ai1300P PCIE5 von MSI ist für AMDs RDNA3 sowie Nvidias Ada ausgelegt.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 Ti 1.089€, Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /