Browser

Firefox 3.6.10 beseitigt Stabilitätsproblem (Update)

Mozilla hat mit Firefox 3.6.10 ein weiteres Update für seinen Browser veröffentlicht und beseitigt damit ein Stabilitätsproblem.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem Mozilla Firefox 3.6.9 und 3.5.12 gestern wegen eines Stabilitätsproblems aus den automatischen Updates genommen hat, wurde mit Firefox 3.6.10 in der Nacht ein korrigiertes Update nachgereicht.

Stellenmarkt
  1. SAP Process Owner Controlling (m/w/d)
    Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. IT Rolloutmitarbeiter (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Osnabrück
Detailsuche

Weitere Veränderungen bietet die neue Version nicht, wie aus den Release Notes hervorgeht. Firefox 3.6.10 steht unter mozilla.com zum Download bereit.

Nachtrag vom 16. September 2010, 11:10 Uhr

Die Ursache für die Firefox-Abstürze ist nicht bekannt. Der freie Virenscanner ClamAV hat wohl doch nichts mit dem Fehler zu tun. Die entsprechende Vermutung wurde aus dem Artikel entfernt, um weitere Verwirrung zu vermeiden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Strant 16. Sep 2010

Allen die ein Stabilitätsproblem haben kann ich nur raten auf Firefox 4 umzustellen die...

Eierwärmer 16. Sep 2010

Prost!

FeuerFox 16. Sep 2010

Ich hatte 2 Firefox-Abstürze die nichts mit dem Start von Firefox zu tun hatten. Vor 3.6...

eiSCHAUM 16. Sep 2010

~/Downloads$ ls -l | grep -i fire -rw-r--r-- 1 user user 8373184 2010-09-16 14:04 Firefox...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /