Abo
  • Services:

VMware

View 4.5 auch offline verwendbar

Die Desktopvirtualisierung View von VMware kann in der aktuellen Version 4.5 auch offline benutzt werden. Die als offline registrierten virtuellen Maschinen bleiben verschlüsselt und nehmen die für sie definierten Sicherheitsrichtlinien mit.

Artikel veröffentlicht am ,
VMware: View 4.5 auch offline verwendbar

Virtuelle Maschinen im Offlinemodus können auf beliebigen Rechnern verwendet werden, sämtliche Einstellungen und Richtlinien sind so integriert, dass sie rechnerunabhängig greifen. Wieder in das Netzwerk integriert, synchronisieren sich die virtuellen Maschinen bei Bedarf automatisch mit den Servern.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Hays AG, Metropolregion Nürnberg

VMware View 4.5 unterstützt Windows 7 vollständig. In VMware ThinApp 4.6 kann unter Windows 7 zusätzlich der Internet Explorer bei Bedarf virtualisiert verwendet werden, um die Migration auf die aktuelle Windows-Version zu erleichtern.

Die Verwaltungsfunktionen von VMware View 4.5 sind unter einer einzigen Administrationsschnittstelle zusammengefasst worden, die nicht nur die rollenbasierte Administration, sondern auch ein vereinfachtes Reporting und Überwachungsmöglichkeiten bietet. Das ermöglicht auch die Installation von Anwendungen von Drittanbietern. Auch das Sicherheitsmanagement wurde erweitert und die Anmeldung per Security-Karte verbessert.

VMware View 4.5 kann auf Windows- und Mac-Endgeräten verwendet werden. Der Einsatz auf Zero Clients und Thin Clients ist ebenfalls möglich. Zudem kann View auch auf mobilen Geräten eingesetzt werden, beispielsweise auf iPhones, iPads und Android-Geräten.

Die Enterprise Edition von VMware View 4.5 enthält zusätzlich vSphere und vCenter 4.1 sowie den View Manager. Sie kostet 150 US-Dollar pro zeitgleich genutztem Desktop. Die Premier-Edition bringt zusätzlich den VMware Client, VMware ThinApp 4.6 sowie vShield Endpoint 1.0 und kostet 250 US-Dollar pro Desktop. Kunden mit einem laufenden Supportvertrag erhalten das Update aus Version 4.5 kostenlos. Zusätzlich steht eine kostenlose 60-Tage-Testversion zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. ab 349€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. und The Crew 2 gratis erhalten

its-a-me 16. Sep 2010

Fand ich jetzt sehr lustig! Danke dafür :)

NoName2 15. Sep 2010

Meine nichts. Ist eh egal. Produktentscheidungen hängen immer von den Zuwendungen der...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    •  /