• IT-Karriere:
  • Services:

Google Street View

Keine weiteren Fotofahrten in Tschechien

Die tschechische Datenschutzbehörde hat Google untersagt, weitere Städte für das Angebot Street View zu fotografieren. Einige Städte des Landes, darunter die Hauptstadt Prag, sind bereits in dem Angebot vertreten.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Street View: Keine weiteren Fotofahrten in Tschechien

Die Datenschutzbehörde in der Tschechischen Republik hat Google keine Genehmigung für weitere Fahrten seiner Fotoautos erteilt. Grund sei eine Untersuchung des Angebots, die seit April laufe, zitiert das Wall Street Journal eine Sprecherin der Behörde.

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln
  2. Waschbär GmbH, Freiburg (Home-Office)

Anders als Deutschland ist Tschechien bereits in Street View vertreten. Die Bilder aus der Hauptstadt Prag und weiteren Städten bleiben auch abrufbar. Es werden lediglich keine neuen hinzukommen.

Das Unternehmen respektiere die Entscheidung, sagte Google und kündigte an, auch weiter mit den Datenschützern zusammenzuarbeiten. Das Unternehmen geht jedoch davon aus, dass es sich nicht um ein dauerhaftes Verbot handelt. Man hoffe, die Probleme in Kürze aus dem Weg räumen zu können.

  • Was steckt drin? Googles Fotofahrzeuge werden auf der Cebit 2010 von Künstlern verziert. (Foto: wp)
  • Nicht nur Fotos gemacht: Datenerfassungseinrichtung auf dem Dach (Foto: wp)
  • Google-Street-View-Logo auf einem der Autos (Foto: wp)
Was steckt drin? Googles Fotofahrzeuge werden auf der Cebit 2010 von Künstlern verziert. (Foto: wp)

Im Frühjahr 2010 war bekanntgeworden, dass die Fotofahrzeuge auf ihren Fahrten WLANs erfasst und dabei Daten aus offenen WLANs mitgeschnitten hatten. Seither hat Google bei Datenschützern einen schweren Stand.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 35,99€

Loef 03. Okt 2010

Es gibt genügend "Humor"-Webseiten, die komische Situationen in Streetview archivieren...

Daruul 16. Sep 2010

Kameras in afaik 4 Richtungen, GPS und WLAN (um die Position der aufgenommenen Bilder zu...

autores09 15. Sep 2010

Heuchlerei ist das hier. Es obliegt jedem einzelnen Google Dienste zu nutzen oder nicht...

JohnnyMnemomic 15. Sep 2010

Sehr qualifizierte Aussage! Hast Dich also schon sehr intensiv mit Google Street View...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
    Next-Gen
    Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

    Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
    2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
    3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

      •  /