Abo
  • Services:

Microblogging

Twitter gestaltet seine Seite neu

Nutzer des Microbloggingdienstes können in Kurznachrichten eingebundene Fotos und Videos künftig direkt auf der Website anschauen. Das ist die wichtigste Neuerung der umgestalteten Twitter-Seite. Sie soll den Nutzern in den kommenden Wochen zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Microblogging: Twitter gestaltet seine Seite neu

Der Microbloggingdienst Twitter hat seine Website überarbeitet. Unter anderem hat die Seite eine neue Aufteilung bekommen: Die rechte Spalte ist deutlich breiter geworden. Dort sollen Nutzer künftig mehr Informationen finden. Das soll die Nutzung des Dienstes "einfacher, schneller und reichhaltiger" machen, heißt es im Unternehmensblog. Grund für die Umgestaltung war, dass mehr als drei Viertel der aktiven Twitterer den Dienst über die Website nutzen.

Zusatzinformationen in der rechten Spalte

Stellenmarkt
  1. AGCO GmbH, Marktoberdorf
  2. über duerenhoff GmbH, Würzburg

In der linken Spalte sieht der Nutzer weiterhin seine abonnierten Tweets. In der rechte Spalte erkennt er beispielsweise, über welche Themen getwittert wird oder bekommt Vorschläge, wessen Tweets er abonnieren könnte. Zudem kann er sich in dieser Spalte zusätzliche Informationen zu einem Tweet anzeigen lassen.

Klickt er beispielsweise auf den Absender eines Tweets, sieht er in der rechten Spalte dessen Profil sowie seine letzten Kurznachrichten. Ist ein Tweet mit einem Geotag versehen, wird rechts eine Landkarte eingeblendet, auf der der Nutzer sehen kann, von wo der Tweet abgeschickt wurde.

Fotos auf der Seite ansehen

Die wichtigste Neuerung ist, dass in einen Tweet eingebundene Fotos und Videos direkt auf der Website angezeigt werden. Klickt der Nutzer auf den Link zu einem Foto oder Video in einem Tweet, öffnet es sich in der rechten Spalte. Um die Inhalte einbinden zu dürfen, ist Twitter nach eigenen Angaben Partnerschaften mit einer Reihe von Foto- und Videoportalen eingegangen, darunter Flickr, Vimeo und Youtube.

Die Neuerungen werden allerdings der großen Masse nicht sofort zur Verfügung stehen, heißt es im Unternehmensblog. Zunächst werde nur eine kleine Nutzergruppe das überarbeitete Angebot testen können. In einigen Wochen soll es dann allen Twitter-Nutzern zur Verfügung stehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 284,90€ statt über 320€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX Katana für 189,90€ + Versand statt 229,88€ im Vergleich und...

Elitist 15. Sep 2010

Das wurde schon vor Wochen eingeführt, aber nur ein paar auserwählten Leuten (wie mich...

ssssssssssssssssss 15. Sep 2010

wenn man sich da so die besch*ssenen clients anschaut :\ und dann auch noch alle mit AIR...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

    •  /