Javascript-Benchmark

Mozilla veröffentlicht Kraken

Mozilla hat mit Kraken eine neue Javascript-Benchmarksuite veröffentlicht, die die Leistung von Javascript-Engines realistischer messen soll als Webkits Sunspider, Googles V8 oder der eigene Benchmark Dromaeo.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir glauben, dass die in Kraken verwendeten Benchmarks im Hinblick auf realistische Aufgaben besser sind, um die Grenzen der Browserleistung zu erweitern", schreibt Mozilla-Entwickler Rob Sayre, der zuletzt die anderen Benchmarks offen kritisiert hatte.

Stellenmarkt
  1. Referent_in Datenschutz
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
Detailsuche

Kraken soll sich auf die Aspekte konzentrieren, die nach Ansicht von Nutzern heute zu langsam sind. So soll eine Benchmarksuite entstehen, mit der sich der Fortschritt in Bezug auf künftige Applikationen wirklich messen lässt.

Kraken sei aber zunächst nur ein erster Schritt in diese Richtung und soll in den kommenden Wochen rasch weiterentwickelt werden, um realistischere Ergebnisse zu liefern. Dabei wird Kraken, wie bei Mozilla üblich, allen frei zur Verfügung stehen und ist Open Source.

Mozillas eigene Messungen mit Kraken bescheinigen, dass aktuelle Entwicklerversionen von Firefox 4 rund 2,5-mal schneller sind als Firefox 3. Zwar ist Firefox 4 auch in anderen Benchmarks seinem Vorgänger deutlich überlegen, der Abstand fällt hier aber wesentlich geringer aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Stebs 15. Sep 2010

Oder an schlechtem Browser-sniffing der Webseiten, oder...

Wurstkatze 15. Sep 2010

Ob das wohl ein bewusster Seitenhieb auf Google ist?! Ein Schelm wer böses dabei denkt... :->

Der mit der... 15. Sep 2010

oh ok ^^ da lieg ich ja weit über dem Durchschnitt also am Laptop liegts nicht, denk/hoff...

IScream86 15. Sep 2010

Vor allem, weil ich mir das und wohl auch viele andere das gleiche dachten...

gregergeg 15. Sep 2010

Google hat dafür bezahlt. Und damit letzendlich der Nutzer durch die Nutzung von Google.


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /