Abo
  • Services:

Beta 6

Mozilla korrigiert Firefox-4-Beta

Mozilla hat eine sechste Betaversion von Firefox 4 veröffentlicht. Diese korrigiert vor allem zwei größere Fehler, die zu Problemen bei Betatestern geführt haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Beta 6: Mozilla korrigiert Firefox-4-Beta

Die Beta 6 von Firefox 4 beseitigt ein Stabilitätsproblem unter Windows sowie ein Problem im Zusammenspiel mit Plugins, das unter Mac OS X auftritt. Dabei kommt es in manchen Situationen dazu, dass sich Webseiten überlagern.

Betatester erhalten das Update automatisch, alle anderen können Firefox 4 Beta 6 unter mozilla.com/de/firefox/beta herunterladen. Neue Funktionen bringt die Beta 6 nicht mit. Verzögerungen im Zeitplan soll es durch die ungeplante Veröffentlichung dieser Betaversion nicht geben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 12,99€
  2. 54,99€
  3. 27,99€
  4. 4,99€

gsdfgsdf 28. Okt 2010

Wenn ich eine 3D Anwendung und Firefox (mit 3D) gleichzeitig am Laufen habe, fällt die...

Stebs 16. Sep 2010

Jo, das in 10 Sekunden wieder auf "klassisch" zurückzustellen ist ja sooo kompliziert...

Stebs 16. Sep 2010

Und meinte deine Mami nicht genau das gleiche, bevor du deine Trollpostings abgibst...

Hans Schmucker 15. Sep 2010

Wie gesagt, kein Problem: einfach in den Windows-Einstellungen die Transparenz runter...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /