Abo
  • Services:
Anzeige
Kensington: iPad-Zusatzakku ist gleichzeitig ein Ständer

Kensington

iPad-Zusatzakku ist gleichzeitig ein Ständer

Kensington hat mit dem Powerback einen Zusatzakku für Apples iPad vorgestellt. Dank eines ausklappbaren Ständers kann das Gerät auch leicht gekippt aufgestellt werden. Das funktioniert sowohl im Hoch- als auch Querformat.

Das Powerback nimmt das iPad vollständig auf. Ein integrierter Akku mit 4.400 mAh soll für fünf Extrastunden Laufzeit sorgen. Das iPad allein hat ungefähr eine Akkulaufzeit von 9 Stunden.

Anzeige
  • Kensington Powerback
Kensington Powerback

Der Zusatzakku wird mit dem iPad-Anschluss verbunden und lädt den internen Akku des Geräts. Da das Gerät einen zweiten Sync-Anschluss besitzt, muss der Zusatzakku beim Synchronisieren mit dem Rechner nicht abgenommen werden.

Kensingtons Powerback kostet ungefähr 130 US-Dollar und besitzt eine LED-Anzeige, die den Akkuladestand zeigen soll.


eye home zur Startseite
Echt mal 15. Sep 2010

Falls das iPad bei manchen als Peniskomenpensator gilt, dann bekommen sie merkwürdige...

oIo 15. Sep 2010

Welches allerdings auch ohne UMTS daherkommt (also eigenes Argument unschädlich gemacht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 08:57

  2. Re: Wartbarkeit

    IchBIN | 08:30

  3. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  4. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41

  5. Re: Was ich nicht verstehe

    Vollstrecker | 07:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel