Abo
  • Services:

Alternativer Antrieb

Toyota bringt 2012 neue Hybrid- und Elektroautos

2012 will Toyota neue Hybrid- und Elektroautos auf den Markt bringen. Bei den Hybridfahrzeugen handelt es sich um eine neue Version des Prius sowie um sechs neue Modelle. Im kommenden Monat stellt Toyota ein zusammen mit Tesla Motors entwickeltes Elektroauto vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Alternativer Antrieb: Toyota bringt 2012 neue Hybrid- und Elektroautos

Toyota hat eine Reihe neuer Fahrzeuge mit alternativem Antrieb angekündigt: 2012 will der japanische Automobilhersteller sechs neue Hybridfahrzeuge auf den Markt bringen. Zudem will Toyota auf einer Automobilmesse im Herbst ein Elektroauto vorstellen.

Kooperation mit Tesla

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. Universität Passau, Passau

Bei dem Elektroauto handelt es um eine elektrifizierte Ausführung des Sport Utility Vehicle RAV4. Der Elektro-RAV4, der im November auf der Automobilmesse in Los Angeles präsentiert werden soll, ist in Zusammenarbeit mit dem US-Elektroautohersteller Tesla Motors entstanden. Beide Unternehmen hatten im Mai 2010 bekanntgegeben, dass sie gemeinsam Elektroautos entwickeln wollen.

Auf einer Veranstaltung in Detroit, dem Zentrum der US-Autoindustrie, kündigte Toyotas Entwicklungschef Takeshi Uchiyamada eine neue Version des Hybridfahrzeuges Prius sowie sechs ganz neue Hybridautos an, berichtet die New York Times.

Hybrid vor elektrisch

Einzelheiten zu den Neuentwicklungen gab Uchiyamada nicht bekannt. Aus der Präsentation sei jedoch hervorgegangen, dass vier Fahrzeuge als Toyotas und zwei unter der Premiummarke Lexus geplant sind. Das Unternehmen gebe den Hybridfahrzeugen den Vorzug gegenüber vollelektrischen, erklärte der Toyota-Manager, der als Vater des ersten Prius gilt. Die Akkus seien für vollelektrisches Fahren noch nicht leistungsfähig genug. Daher hätten die Hybridfahrzeuge Vorteile. Mit Fortschritten in der Akkutechnik würden diese dann von Elektroautos abgelöst.

Der neue Prius soll im Frühjahr 2012, die sechs neuen Hybridautos bis Ende 2012 weltweit erhältlich sein. Im gleichen Jahr soll auch der RAV4 sowie ein weiteres Elektroauto auf den Markt kommen, beide allerdings nur in den USA. 2015 schließlich wollen die Japaner ein Auto mit einer Brennstoffzelle in einer Kleinserie herausbringen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. (-83%) 1,69€
  3. 31,99€

Dr Obvious 15. Sep 2010

Ok, da haste wohl recht. Ich denk bei "SUV" halt irgendwie immer gleich an die TOP-Klasse...

Replay 14. Sep 2010

Du vergißt, daß es auf dem Rest der Welt, also rund um Deutschland, ein generelles...

flasherle 14. Sep 2010

was hat jetzt höchst geschwindigekeit mit sportwgen zu tun? wichtiger bei einem...

litiumjoint 14. Sep 2010

So schnell Daimler eingestiegen ist, so schnell haben sie wieder gekniffen. Aktuell...

Dr Obvious 14. Sep 2010

Hoffentlich mehr als 100.000,-! Ich mag keine SUVs und die auch noch zu elektrifizieren...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    OLKB Planck im Test: Winzig, gerade, programmierbar - gut!
    OLKB Planck im Test
    Winzig, gerade, programmierbar - gut!

    Wem 60-Prozent-Tastaturen wie die Vortex Poker 3 noch zu groß sind, der kann es mal mit 40 Prozent versuchen: Mit der voll programmierbaren Planck müssen wir anders als erwartet keine Abstriche machen - aber eine Umgewöhnung und die Einarbeitung in die Programmierung sind erforderlich.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern
    2. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    3. Apple-Patentantrag Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören

    Leckere neue Welt: Die Stadt wird essbar und smart
    Leckere neue Welt
    Die Stadt wird essbar und smart

    Obst und Gemüse von der Stadtmauer. Salat und Kräuter aus dem Stadtpark. In essbaren Städten sprießt und gedeiht es, wo sonst Hecken wuchern und Geranien blühen. In manchen Metropolen gibt es gar sprechende Bänke, denkende Mülleimer und Gewächshochhäuser.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. IT-Sicherheit Angriffe auf Smart-City-Systeme können Massenpanik auslösen

      •  /