Abo
  • Services:

Optimus One und Optimus Chic

Zwei neue Smartphones von LG mit Android 2.2 (Upd.)

LG hat zwei neue Android-Smartphones der Optimus-Reihe vorgestellt. Beide Modelle arbeiten mit Android 2.2, unterstützen HSDPA und werden mit LGs App Advisor ausgeliefert. Dieser soll Nutzer auf wichtige Neuerscheinungen im Android Market aufmerksam machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Optimus One
Optimus One

Das Optimus One alias P500 ist mit einer 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus ausgerüstet und besitzt einen internen Speicher von 170 MByte. Dem Mobiltelefon liegt eine 2-GByte-Micro-SD-Card bei, maximal können Karten mit 32 GByte verwendet werden. Bei einem Gewicht von 129 Gramm misst das Mobiltelefon 113,5 x 59 x 13,3 mm.

Inhalt:
  1. Optimus One und Optimus Chic: Zwei neue Smartphones von LG mit Android 2.2 (Upd.)
  2. LG App Advisor hilft im Android Market

Der Akku im Optimus One bringt laut Angaben von LG im GSM-Betrieb nur eine minimal verlängerte Akkulaufzeit. Dann sind es 8 Stunden, im UMTS-Modus hält der Akku im Gespräch 7,5 Stunden. Auch für den Bereitschaftsmodus nennt LG ungewöhnliche Akkulaufzeiten. So soll der Akku im GSM-Netz 29 Tage halten und im UMTS-Netz nur 22 Tage. Für gewöhnlich sind diese Werte genau umgekehrt.

  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
LG Optimus One

Das zweite Optimus-Modell Chic alias E720 hat eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus erhalten. Der interne Speicher beträgt allerdings nur 150 MByte. Auch das Modell wird mit 2-GByte-Micro-SD-Card ausgeliefert. Der Steckplatz verträgt Karten mit bis zu 32 GByte.

Optimus Chic mit DLNA-Unterstützung

Das Chic-Modell unterstützt DLNA (Digital Living Network Alliance), um sich mit entsprechenden Geräten austauschen zu können. Über eine Spezialfunktion kann das Mobiltelefon via PC bedient werden und LGs Air Sync wurde integriert, um Daten darüber zu synchronisieren.

LG App Advisor hilft im Android Market 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Warhammer II für 22,99€ und Dishonored 2 für 8,29€)
  2. 239€ oder 189€ mit 0%-Finanzierung und Gutschein: HARDWARE50 (Vergleichspreis 273,89€)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  4. 379€ (aktuell günstigster 27"-Monitor mit 144 Hz und WQHD)

Weltverbesserer 16. Sep 2010

Selfowned xD

Wizard73 15. Sep 2010

du hast schon recht... :-) das desire ist sicherlich sehr gut, die frage kommt halt...

OxMox 14. Sep 2010

Ach deswegen sind diese Buttuns beim GT540 Optimus so schwergängig! Muss man schon ganz...

Soilent green 14. Sep 2010

Wenn die beiden Geräte so lange halten, so robust und zugleich so wandelbar sind wie der...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Shadow of the Tomb Raider angespielt: Lara und die Schwierigkeitsgrade
Shadow of the Tomb Raider angespielt
Lara und die Schwierigkeitsgrade

E3 2018 Düstere Höhlensysteme, eine prächtige Stadt in Südamerika und die Apokalypse: Im nächsten Tomb Raider erlebt Lara Croft wieder spannende Abenteuer. Beim Anspielen konnte Golem.de das ungewöhnliche System der Schwierigkeitsgrade kennenlernen.
Von Peter Steinlechner

  1. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Himo Xiaomis E-Bike mit 12-Zoll-Rädern kostet rund 230 Euro
  2. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  3. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos

Urheberrechtsreform: Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts
Urheberrechtsreform
Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts

Am Mittwoch gibt es eine wichtige Abstimmung zum Leistungsschutzrecht im Europaparlament. Leider werden von den Verfechtern des Gesetzes immer wieder Argumente ins Feld geführt, die keiner Überprüfung standhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vor Abstimmung Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  3. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab

    •  /