Abo
  • Services:

LG App Advisor hilft im Android Market

Das Optimus Chic wiegt 132 Gramm und misst 112,5 x 57,9 x 12,9 mm. Auch bei diesem Modell gibt LG eher unübliche Akkulaufzeiten an, denn sowohl im GSM- als auch im UMTS-Betrieb hält der Akku gleich lang. Es wird eine maximale Sprechzeit von 5 Stunden versprochen, im Bereitschaftsmodus ist der Akku nach knapp 19 Tagen leer.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Auf beiden Mobiltelefonen läuft Android 2.2 mit einer von LG angepassten Bedienoberfläche sowie dem LG App Advisor. Dieser empfiehlt alle zwei Wochen zehn stark nachgefragte Applikationen aus dem Android Market. Der Nutzer soll so auf neue Applikationen aufmerksam gemacht werden.

  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus Chic
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
  • LG Optimus One
LG Optimus Chic

Die zwei Smartphones werden über einen 3,2 Zoll großen TFT-Touchscreen bedient, der bei einer Auflösung von 320 x 480 Pixeln bis zu 262.144 Farben darstellt. Auch Texte müssen über den Bildschirm eingegeben werden, eine Tastatur fehlt beiden Geräten. Unterhalb des Displays befinden sich die typischen Android-Tasten zum Aufruf des Startbildschirms, des Programmmenüs, der Suche sowie der Zurücktaste.

In beiden Optimus-Modellen kommt ein Prozessor mit einer Taktrate von 600 MHz zum Einsatz. Die UMTS-Mobiltelefone unterstützen HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s, EDGE, GPRS sowie alle vier GSM-Netze. Zudem ist ein GPS-Empfänger integriert und es gibt WLAN nach 802.11 b/g sowie Bluetooth 2.1 und ein UKW-Radio.

Das Optimus One und das Optimus Chic sollen im November 2010 auf den Markt kommen. Was die Geräte dann kosten werden, wollte LG nicht sagen.

Nachtrag vom 15. September 2010, 08:56 Uhr

LG hat verraten, was die Geräte jeweils kosten. Das Optimus One kommt für 250 Euro auf den Markt, für das Optimus Chic werden 300 Euro fällig.

 Optimus One und Optimus Chic: Zwei neue Smartphones von LG mit Android 2.2 (Upd.)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Weltverbesserer 16. Sep 2010

Selfowned xD

Wizard73 15. Sep 2010

du hast schon recht... :-) das desire ist sicherlich sehr gut, die frage kommt halt...

OxMox 14. Sep 2010

Ach deswegen sind diese Buttuns beim GT540 Optimus so schwergängig! Muss man schon ganz...

Soilent green 14. Sep 2010

Wenn die beiden Geräte so lange halten, so robust und zugleich so wandelbar sind wie der...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /