Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia C6-01
Nokia C6-01

Nokia C6-01 und C7

Symbian-3-Smartphones mit Amoled, WLAN-n und Bluetooth 3.0

Nokia hat zwei neue Symbian-3-Smartphones mit Amoled-Touchscreen vorgestellt. Beide Geräte werden vornehmlich über den Touchscreen bedient und sind mit WLAN-n und Bluetooth 3.0 ausgestattet. Die integrierten Kameras zeichnen Videos in HD-Auflösung auf.

Das Nokia C7 besitzt einen Amoled-Touchscreen mit Glasoberfläche. Bei einer Bildschirmdiagonalen von 3,5 Zoll steht eine Auflösung von 640 x 360 Pixeln zur Verfügung. Zur Farbtiefe wurden keine Angaben gemacht. Der integrierten 8-Megapixel-Kamera steht ein zweifacher LED-Blitz zur Seite. Damit lassen sich Videos in der HD-Auflösung 720p aufnehmen.

Anzeige
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
Nokia C7

Den internen Speicher gibt Nokia mit 8 GByte an, die Größe des Programmausführungsspeichers ist nicht bekannt. Das Mobiltelefon besitzt einen Steckplatz für Micro-SD-Cards, die maximal 32 GByte fassen dürfen. Als Besonderheit ist das Mobiltelefon mit einem UKW-Transmitter versehen. Mit Maßen von 117,3 x 56,8 x 10,5 mm und einem Gewicht von 130 g ist das Smartphone etwa so groß und schwer wie Apples iPhone.

Im UMTS-Betrieb verspricht Nokia eine maximale Sprechzeit von 5 Stunden. Sie erhöht sich im GSM-Modus auf 9,5 Stunden. Im Bereitschaftsmodus hält der Akku 23 bis 27 Tage durch.

Touchscreen im Nokia C6-01 mit Clear Black

Auch im C6-01 kommt ein Amoled-Touchscreen zum Einsatz, der eine Bildschirmdiagonale von 3,2 Zoll aufweist. Die Auflösung beträgt 640 x 360 Pixel, zur Farbtiefe machte Nokia keine Angaben. Das Display nutzt eine von Nokia entwickelte Technik namens Clear Black, um die Displayanzeige bei hellem Tageslicht zu verbessern.

Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 8-Megapixel-Kamera mit Vollfokus, 2fachem Digitalzoom und doppeltem LED-Blitz. Damit lassen sich Videos in der HD-Auflösung 720p aufzeichnen. Auf der Vorderseite befindet sich eine zweite Kamera für Videokonferenzen, zu der Nokia keine technischen Daten nennt.

Beide Smartphones mit WLAn-n, Bluetooth 3.0 und GPS-Empfänger 

eye home zur Startseite
tenor100 30. Sep 2010

Das C6-01 hätten die echt mal mit Mapit ,der ultimativen Outdoor Navigationslösung...

Icarus 30. Sep 2010

Nja ich hatte ein Android kurzzeitig, aber was mir bei dem mal überhaupt nicht gefallen...

Icarus 30. Sep 2010

Nja ich bin mal gespannt. Vielleicht haben sie endlich dazu gelernt. Mein lates 3510i war...

Birdy 14. Sep 2010

C6 nicht mit C6-01 verwechseln!

dievier 14. Sep 2010

har har har har, wie haben wir gelacht!


mobilepulse / 15. Sep 2010

Nokia World 2010 Round Up



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: Android One war mal das Android Go

    Blindie | 10:47

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    elf | 10:47

  3. Re: Abrollgeräusch?

    BLi8819 | 10:47

  4. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41

  5. Re: Wir zahlen 45¤ für 16 Mbit/s

    ternot | 10:35


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel