Nokia C6-01 und C7

Symbian-3-Smartphones mit Amoled, WLAN-n und Bluetooth 3.0

Nokia hat zwei neue Symbian-3-Smartphones mit Amoled-Touchscreen vorgestellt. Beide Geräte werden vornehmlich über den Touchscreen bedient und sind mit WLAN-n und Bluetooth 3.0 ausgestattet. Die integrierten Kameras zeichnen Videos in HD-Auflösung auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia C6-01
Nokia C6-01

Das Nokia C7 besitzt einen Amoled-Touchscreen mit Glasoberfläche. Bei einer Bildschirmdiagonalen von 3,5 Zoll steht eine Auflösung von 640 x 360 Pixeln zur Verfügung. Zur Farbtiefe wurden keine Angaben gemacht. Der integrierten 8-Megapixel-Kamera steht ein zweifacher LED-Blitz zur Seite. Damit lassen sich Videos in der HD-Auflösung 720p aufnehmen.

  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C6-01
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
  • Nokia C7
Nokia C7
Inhalt:
  1. Nokia C6-01 und C7: Symbian-3-Smartphones mit Amoled, WLAN-n und Bluetooth 3.0
  2. Beide Smartphones mit WLAn-n, Bluetooth 3.0 und GPS-Empfänger

Den internen Speicher gibt Nokia mit 8 GByte an, die Größe des Programmausführungsspeichers ist nicht bekannt. Das Mobiltelefon besitzt einen Steckplatz für Micro-SD-Cards, die maximal 32 GByte fassen dürfen. Als Besonderheit ist das Mobiltelefon mit einem UKW-Transmitter versehen. Mit Maßen von 117,3 x 56,8 x 10,5 mm und einem Gewicht von 130 g ist das Smartphone etwa so groß und schwer wie Apples iPhone.

Im UMTS-Betrieb verspricht Nokia eine maximale Sprechzeit von 5 Stunden. Sie erhöht sich im GSM-Modus auf 9,5 Stunden. Im Bereitschaftsmodus hält der Akku 23 bis 27 Tage durch.

Touchscreen im Nokia C6-01 mit Clear Black

Auch im C6-01 kommt ein Amoled-Touchscreen zum Einsatz, der eine Bildschirmdiagonale von 3,2 Zoll aufweist. Die Auflösung beträgt 640 x 360 Pixel, zur Farbtiefe machte Nokia keine Angaben. Das Display nutzt eine von Nokia entwickelte Technik namens Clear Black, um die Displayanzeige bei hellem Tageslicht zu verbessern.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)
  2. IT-Security Spezialist Kommunikation (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
Detailsuche

Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 8-Megapixel-Kamera mit Vollfokus, 2fachem Digitalzoom und doppeltem LED-Blitz. Damit lassen sich Videos in der HD-Auflösung 720p aufzeichnen. Auf der Vorderseite befindet sich eine zweite Kamera für Videokonferenzen, zu der Nokia keine technischen Daten nennt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Beide Smartphones mit WLAn-n, Bluetooth 3.0 und GPS-Empfänger 
  1. 1
  2. 2
  3.  


tenor100 30. Sep 2010

Das C6-01 hätten die echt mal mit Mapit ,der ultimativen Outdoor Navigationslösung...

Icarus 30. Sep 2010

Nja ich hatte ein Android kurzzeitig, aber was mir bei dem mal überhaupt nicht gefallen...

Icarus 30. Sep 2010

Nja ich bin mal gespannt. Vielleicht haben sie endlich dazu gelernt. Mein lates 3510i war...

Birdy 14. Sep 2010

C6 nicht mit C6-01 verwechseln!

dievier 14. Sep 2010

har har har har, wie haben wir gelacht!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.
     
    Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.

    Nach gut drei Wochen voller Rabatte und Schnäppchen endet heute Abend mit dem Cyber Monday die Black Friday Woche.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /