Abo
  • Services:
Anzeige

Olympus

Profikamera E-5 mit Four-Thirds-Sensor

Olympus hat mit der E-5 ein Nachfolgemodell für die Spiegelreflexkamera E-3 vorgestellt, das mit seinem Four-Thirds-Sensor eine Auflösung von 12,3 Megapixeln erreicht. Das Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung ist gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet und verfügt über ein 3 Zoll (7,62 cm) großes Display zum Ausschwenken.

Die E-5 von Olympus erreicht Verschlusszeiten von bis zu 1/8.000 Sekunden und soll Serienaufnahmen mit bis zu 5 Bildern pro Sekunde aufnehmen können. Der Sensor ist beweglich aufgehängt und soll durch Gegenbewegungen Verwackler vermindern. Die maximale Lichtempfindlichkeit liegt bei ISO 6.400. Neben Standbildern kann der Sensor auch Videos mit 720p aufnehmen. Das Autofokussystem besteht aus elf Kreuzsensoren und soll auch noch bei schlechter Beleuchtung funktionieren.

Anzeige
  • Olympus E-5
  • Olympus E-5
  • Olympus E-5
  • Olympus E-5
  • Olympus E-5
  • Olympus E-5
Olympus E-5

Die DSLR beherrscht neben Mehrfachbelichtungen auch die Erstellung von ISO- und Weißabgleichsreihenaufnahmen. Motivprogramme sucht der Anwender bei einem Profigerät vergebens, aber Olympus ließ es sich nicht nehmen, Bildbearbeitungsfilter in die Kamera zu integrieren. Zehn Stück sind es, die auch aus den Consumermodellen bekannt sind. Neu ist der Pseudo-HDR-Filter, der versucht, die dramatische Wirkung von echten High-Dynamic-Range-Aufnahmen nachzubilden. Dazu wird allerdings nur eine einzelne Aufnahme verarbeitet.

Sucher mit 100 Prozent Bildfeldabdeckung

Der optische Spiegelreflexsucher mit Pentaprisma soll eine Bildfeldabdeckung von nahezu 100 Prozent erreichen. Die Mattscheiben sind austauschbar. Das 3 Zoll große LCD der Kamera lässt sich ausschwenken und erreicht eine Auflösung von 921.000 Bildpunkten (Subpixel). Die damit realisierte Live-View-Funktion zeigt das Bild vor der Aufnahme an und bietet eine Belichtungskorrekturvorschau sowie eine Weißabgleichvorschau. Dazu kommt eine Echtzeit-Histogramm-Anzeige.

Der eingebaute Aufklappblitz erreicht Leitzahl 13. Dazu kommen ein Blitzschuh und eine kabellose Blitzsteuerung direkt über das Kameragehäuse. Die Schnittstellen umfassen ferner eine HDMI-Schnittstelle sowie ein Kartenfach für eine SD- und eine Compactflash-Karte.

Die Olympus E-5 misst 142,5 x 116,5 x 74,5 mm und wiegt ohne Akku, Objektiv und Speicherkarten rund 800 Gramm. Die Kamera soll ab Oktober 2010 für rund 1.700 Euro im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
ThorstenMUC 15. Sep 2010

Herzlichen Glückwunsch - du hast das allerbilligste Canon-Objektiv gefunden, alt...


TechBanger.de / 14. Sep 2010

Olympus E-5: Neues DSLR Flaggschiff



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-66%) 6,80€
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)
  3. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Golem - Die Apple-Hater!

    AussieGrit | 19:50

  2. Re: Android hat nicht mal einen Taschenrechner!

    sundilsan | 19:50

  3. Re: Besser als GTA

    forenuser | 19:48

  4. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 19:40

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 19:40


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel