• IT-Karriere:
  • Services:

AVX: SIMD-Einheiten mit 256 Bit

Die nun 256 Bit breiten SIMD-Einheiten AVX bringen bei Medienbearbeitung den Schub für Sandy Bridge. Als weitere Vorführung gab es einen Raytracer für Inneneinrichtung, der im Vergleich mit einem Core i7 auf Sandy Bridge doppelt so schnell sein soll. Und eine bisher nicht gesehene Anwendung hatte Intel auch noch parat: Über einen Sandy-Bridge-Server mit zwei 8-Kernern und zwei Sockeln, mithin 32 Threads per Hyperthreading, wickelten drei Personen eine Videokonferenz ab. Das Besondere: Die drei HD-Videostreams wurden in Echtzeit 256-Bit-AES-verschlüsselt.

  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
  • Übersicht zu Sandy Bridge
  • Nehalem, Westmere und Sandy Bridge nebeneinander
  • Wafer
  • Nehalem, Westmere und Sandy Bridge
IDF 2010 - Intel stellt CPU-Architektur Sandy Bridge vor
Stellenmarkt
  1. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf
  2. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld

Der rote Faden dieser Vorführung war wieder die kurze Starcraft-Partie. Aus dem dabei aufgezeichneten Video hatte ein Intel-Mitarbeiter eine kleine Verhöhnung des Kollegen gebastelt - der hatte nämlich schändlich verloren -, die er dann auf einem Atom-Tablet zeigte. Das Video wurde dabei vom Tablet drahtlos per Wireless Display an einen Fernseher übertragen. Bisher gibt es die auch WiDi genannte Funktion nur für Notebooks, wenn die Atom-Tablets irgendwann 2011 marktreif sind, soll sie auch dafür angeboten werden.

Die Server, die auf Sandy Bridge basieren, werden in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 als Sandy Bridge-EX mit bis zu zehn Kernen in vier Sockeln arbeiten können. Eine solche Maschine kann dann 80 Threads parallel verarbeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 IDF Intel: Sandy Bridge für Spiele, Server - und drahtlose TabletsIvy Bridge kommt 2011 in 22-Nanometer-Technik 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote

DASPRiD 14. Sep 2010

Das Intel auch jedesmal nen neuen Sockel hinfrickeln muss…

Joe User 14. Sep 2010

Und wen interessiert das? Das ist seit Urzeiten ganz normales Vorgehen in allen Branchen...

Emulex 14. Sep 2010

Nicht wirklich, weil ernsthaft leistungsfähig ist sie nicht - jede aktuelle Graka ist...

N. Anu 14. Sep 2010

Wie kommst Du darauf das all das der Intel Lösung fehlt? Soweit ich das gelesen habe ist...

HierKönnteIhreW... 13. Sep 2010

ok, du hast recht an Ethernet hatte ich schon fast nicht mehr gedacht. Aber trotzdem. die...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    •  /