Abo
  • Services:

Tomtom Car Kit

Adapter für das iPhone 4 kann gratis bestellt werden

Tomtom will Mitte September 2010 für das Tomtom Car Kit für das iPhone einen Adapter ausliefern, um die Autohalterung auch mit dem iPhone 4 nutzen zu können. Mit dem iPhone 4 hat sich das iPhone-Gehäuse verändert, so dass eine Anpassung notwendig wurde.

Artikel veröffentlicht am ,
Tomtom-Logo
Tomtom-Logo

Käufer eines Tomtom Car Kit für das iPhone können ab sofort den iPhone-4-Adapter bestellen und erhalten ihn gratis Mitte September 2010 zugesandt. Neben Name, Anschrift und E-Mail-Adresse muss die Seriennummer der Autohalterung an Tomtom übermittelt werden. Beim Neukauf eines Car Kit für das iPhone liegt dieser Adapter bereits seit Anfang September 2010 bei.

  • Tomtom Car Kit für iPhone
  • Tomtom Car Kit für iPhone
  • Tomtom Car Kit für iPhone
  • Tomtom Car Kit für iPhone
  • Tomtom Car Kit für iPhone
  • Tomtom Car Kit für iPhone
  • Tomtom Car Kit für iPhone
  • Tomtom Car Kit für iPhone
  • Tomtom Car Kit für iPhone
  • Tomtom Car Kit für iPhone
Tomtom Car Kit für iPhone
Stellenmarkt
  1. EDG AG, Frankfurt
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Tomtoms Car Kit für das iPhone kann an der Windschutzscheibe oder am Armaturenbrett im Auto befestigt werden und erlaubt die Nutzung des iPhones im Hoch- oder Querformat. Das Car Kit besitzt einen GPS-Empfänger, der vor allem in Häuserschluchten oder bewaldeten Gebieten eine bessere Ortung verspricht als der GPS-Empfänger, der im iPhone enthalten ist.

Tomtom hat außerdem Lautsprecher und ein Mikrofon in das Car Kit integriert, so dass es sich als Freisprechanlage verwenden lässt. Das mitgelieferte Ladekabel versorgt den iPhone-Akku mit Strom und am Car Kit befindet sich ein Aux-Out-Anschluss, um das iPhone mit der Musikanlage im Auto zu verbinden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. und günstigsten Artikel mit Code PLAY2 gratis sichern
  2. Multiplayer dieses Wochenende gratis bei Steam spielen
  3. (u. a. Bayonetta 5,55€, SpellForce 2 – Anniversary Edition 1,39€, Total War: ATTILA 8,99€)
  4. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen

Martin158964 15. Nov 2010

Das ist aber nicht korrekt. Auf den TomTom Geräten läuft ein Linux! Und die Sourcen und...

qwertzuiop 18. Okt 2010

Das Iphone ist größer als der IPod Touch. Nein die Halterung funktioniert nicht...

BinSkeptisch 14. Sep 2010

Da habe ich aber was gänzlich anderes erlebt als ich in Österreich mein Navigon starten...

SE 13. Sep 2010

Ich habe keine Ahnung wie die Halterungen in Audis aufgebaut sind, hab aber letztens...

velo 13. Sep 2010

Kennt jemand eine billige Alternative fuer das 3GS (Horizontal)?


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /