• IT-Karriere:
  • Services:

Anssi Vanjoki

Nokias Handy-Chef geht

Erst im Juli 2010 hatte Anssi Vanjoki die Leitung von Nokias Sparte Mobile Solutions übernommen. Kaum zwei Monate später kündigt Nokias Handy-Chef seinen Rückzug an.

Artikel veröffentlicht am ,
Anssi Vanjoki: Nokias Handy-Chef geht

Nokia soll wieder die Nummer eins bei High-End-Smartphones werden, dieses Ziel hatte Vanjoki zu seinem Amtsantritt ausgegeben. Er wollte viel verändern, bestehende Projekte weiterentwickeln und die Art, wie bei Nokia gearbeitet wird, vereinfachen.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Stolz & Laufenberg Projektmanagement, Düsseldorf

Doch nur wenige Tage nach dem verkündeten Chefwechsel - künftig soll der US-Amerikaner und bisherige Microsoft-Manager Stephen Elop Nokia leiten - tritt Vanjoki als Chef von Nokias Mobilfunksparte zurück.

Der Rückzug kommt offenbar überraschend, denn Nokia verweist auf Vanjokis Kündigungsfrist von sechs Monaten, die auch eingehalten wird. Vanjoki versichert per Pressemitteilung, bis zu seinem Ausscheiden bleibe er Nokia zu 100 Prozent verpflichtet. Danach will er sich nach neuen Chancen im Leben umsehen. Auf der Nokia World in dieser Woche will Vanjoki noch neue Geräte und Lösungen von Nokia vorstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 326,74€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

pc.action.leser 13. Sep 2010

s/Nokia/Nokias Kunden ;-) - ist ja wie in der Politik, da nennt man es dann...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    •  /