Abo
  • Services:
Anzeige

Sanyo

Zwei Camcorder mit 10-Megapixel-Fotofunktion

Sanyo hat zwei neue Camcorder vorgestellt, die mit ihrem CMOS-Sensor im Format 1/2,33 Zoll neben Videos mit 1.080i auch Fotos mit 10 Megapixeln aufnehmen können. Während der Videoaufnahme reduziert sich die Fotoauflösung allerdings auf 8,3 Megapixel. Der Unterschied zwischen der Xacti GH3 und der Xacti CG21 liegt beim Design.

Die CG21 setzt wie ihr Schwestermodell ein 5fach-Zoomobektiv mit einer Brennweite von 40 bis 200 mm (KB) ein. Die CG21 ist in der Pistolengriffbauform gehalten, während bei der GH3 ein klassisches Camcorderdesign verwendet wurde.

Anzeige
  • Sanyo Xacti VPC-CG21
  • Sanyo Xacti VPC-CG21
  • Sanyo Xacti VPC-GH3
  • Sanyo Xacti VPC-GH3
  • Sanyo Xacti VPC-GH3
Sanyo Xacti VPC-CG21

Bei beiden Sanyo-Camcordern wird ein klapp- und drehbares Display mit 2,7 Zoll Diagonale verwendet, mit dem die Aufnahme kontrolliert und die Kameramenüs angezeigt werden. Beide Modelle zeichnen im MPEG-4-AVC-/H.264-Format auf und besitzen einen elektronischen Bildstabilisator. Eine Gesichtserkennung für Autofokus und Weißabgleich ist bei beiden Videokameras vorhanden.

Sie speichern auf SD-(HC-) und SDXC-Karten und unterstützen die WLAN-Karten von Eye-Fi. Die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku, der über die USB-Schnittstelle wieder aufgeladen wird. Eine Mini-HDMI-Schnittstelle sorgt für den Anschluss an Fernseher und Co.

Der Xacti VPC-CG21 misst 85,7 x 37,4 x 110,3 mm und wiegt ohne Akku und Speicherkarte rund 155 Gramm. Sanyos Xacti VPC-GH3 ist bei gleichem Gewicht rund 38,5 x 109,6 x 55 mm groß. Beide Kameras sollen rund 200 Euro kosten und noch im September 2010 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 14. Sep 2010

Man sollte schon auf den richtigen Post antworten. Siehe BAUMANSICHT.

Replay 13. Sep 2010

Es gibt CMOS-Sensoren mit verschiedenen Geschwindigkeiten. Beim Fotoapparat (DSLR) sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Anschlüsse!

    gaym0r | 07:59

  2. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  3. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41

  4. Re: Was ich nicht verstehe

    Vollstrecker | 07:35

  5. Re: Wieso immer nur Freesync

    Jesper | 07:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel