Abo
  • Services:

Sanyo

Zwei Camcorder mit 10-Megapixel-Fotofunktion

Sanyo hat zwei neue Camcorder vorgestellt, die mit ihrem CMOS-Sensor im Format 1/2,33 Zoll neben Videos mit 1.080i auch Fotos mit 10 Megapixeln aufnehmen können. Während der Videoaufnahme reduziert sich die Fotoauflösung allerdings auf 8,3 Megapixel. Der Unterschied zwischen der Xacti GH3 und der Xacti CG21 liegt beim Design.

Artikel veröffentlicht am ,

Die CG21 setzt wie ihr Schwestermodell ein 5fach-Zoomobektiv mit einer Brennweite von 40 bis 200 mm (KB) ein. Die CG21 ist in der Pistolengriffbauform gehalten, während bei der GH3 ein klassisches Camcorderdesign verwendet wurde.

  • Sanyo Xacti VPC-CG21
  • Sanyo Xacti VPC-CG21
  • Sanyo Xacti VPC-GH3
  • Sanyo Xacti VPC-GH3
  • Sanyo Xacti VPC-GH3
Sanyo Xacti VPC-CG21
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Wilhelmshaven
  2. Zwick GmbH & Co. KG, Ulm

Bei beiden Sanyo-Camcordern wird ein klapp- und drehbares Display mit 2,7 Zoll Diagonale verwendet, mit dem die Aufnahme kontrolliert und die Kameramenüs angezeigt werden. Beide Modelle zeichnen im MPEG-4-AVC-/H.264-Format auf und besitzen einen elektronischen Bildstabilisator. Eine Gesichtserkennung für Autofokus und Weißabgleich ist bei beiden Videokameras vorhanden.

Sie speichern auf SD-(HC-) und SDXC-Karten und unterstützen die WLAN-Karten von Eye-Fi. Die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku, der über die USB-Schnittstelle wieder aufgeladen wird. Eine Mini-HDMI-Schnittstelle sorgt für den Anschluss an Fernseher und Co.

Der Xacti VPC-CG21 misst 85,7 x 37,4 x 110,3 mm und wiegt ohne Akku und Speicherkarte rund 155 Gramm. Sanyos Xacti VPC-GH3 ist bei gleichem Gewicht rund 38,5 x 109,6 x 55 mm groß. Beide Kameras sollen rund 200 Euro kosten und noch im September 2010 erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  2. 39€ (Bestpreis!)
  3. 69€ (Bestpreis!)
  4. 56,99€ (Bestpreis!)

Lala Satalin... 14. Sep 2010

Man sollte schon auf den richtigen Post antworten. Siehe BAUMANSICHT.

Replay 13. Sep 2010

Es gibt CMOS-Sensoren mit verschiedenen Geschwindigkeiten. Beim Fotoapparat (DSLR) sind...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /