• IT-Karriere:
  • Services:

Java

Icedtea6 mit neuem Major Release

Die Java-basierte Entwicklungsumgebung Icedtea6 ist mit der Veröffentlichung der Version 1.9 an das Java Developer Kit 6.0 b20 angeglichen worden. Die aktuelle Version behebt damit eine Reihe von Fehlern.

Artikel veröffentlicht am ,

In Icedtea6 1.9 wurde ein große Anzahl von Korrekturen eingepflegt, darunter auch etliche, die die Garbage Collection betreffen. Mit den Reparaturen gleicht sich das von Red Hat initiierte Projekt an das Java Developer Kit 6.0 b20 mit Hot Spot 17 an.

Stellenmarkt
  1. Westermann Gruppe, Braunschweig
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf

Zudem haben die Entwickler die integrierte virtuelle Maschine Cacao auf die Pre-Release-Version 1.1.0 aktualisiert. Der Pre-Prozessor Shark wurde unter anderem zur Zusammenarbeit mit dem LLVM-2.8-API aktualisiert und erhielt weitere Reparaturen. Das Java-Web-Start-Pendant Netx wurde ebenfalls mit Bugfixes versehen.

Der Debugger VisualVM wurde in ein eigenes Projekt ausgelagert und ist nicht mehr Teil von Icedtea6 1.9. Unter dem Namen VisualVM Harness haben die Entwickler gleichzeitig dessen Version 1.0 veröffentlicht, das die VisualVM-Versionen 1.2.2 und 1.3 für Net Beans 6.8 und 6.9 respektive enthält.

Sämtliche Korrekturen und Änderungen in Icedtea6 1.9 haben die Entwickler in den Release Notes zusammengefasst. Der Quellcode der aktuellen Version steht auf den Servern des Projekts zum Download zur Verfügung. VisualVM Harness 1.0 steht ebenfalls auf den Servern des Iced-Tea-Projekts zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity 24GB GDDR6X für 1.629€)
  2. (u. a. Ancestors Legacy - Complete Edition für 9,99€, Tom Clancy's EndWar für 2,99€, Maneater...
  3. 58,19€ (PC), 67,89€ (PS4 inkl. PS5-Upgrade), 67,89€ (Xbox One inkl. Series-X-Upgrade...
  4. (u. a. Corsair Flash Voyager GT 512GB USB-Stick für 99,90€, Reolink RLC-410W WLAN...

GUEST 13. Sep 2010

Wenn es dich wirklich interesiert bemühe doch die wikipedia

tstststs 12. Sep 2010

Und wie nennst du dich bei knuddels? Tobi16 oder Steffi14?

No Patents 11. Sep 2010

Eher nicht. Aber mit welchem Recht bestimmt das die kleine Gruppe der Patentsammler...

red creep 11. Sep 2010

playray spiele funktionieren auchn nicht.


Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
  2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

    •  /