Abo
  • Services:
Anzeige
Druck des symbolischen Startknopfes
Druck des symbolischen Startknopfes

Baubeginn

Deutscher Kabelnetzbetreiber setzt auf Fiber-to-the-Home

RFT Kabel wird die Stadt Potsdam mit einem Glasfasernetzwerk ausstatten. Heute beginnt der erste Bauabschnitt. Zuvor hatte der TV-Kabelnetzbetreiber schon in Premnitz Fiber-to-the-Home in Betrieb genommen.

RFT Kabel startet heute in Potsdam den ersten Bauabschnitt eines Glasfasernetzes, mit dem den Kunden Fiber-to-the-Building und Fiber-to-the-Home geboten wird. Das Netz sei so konzipiert, dass nach der kompletten Fertigstellung die gesamte Stadt Potsdam Anschluss an das RFT-Kabel-Glasfasernetz finden könne. Die Investitionen in das Netzwerk erfolgten ohne Fördermittel, gab das Unternehmen bekannt. Angaben zum finanziellen Volumen des Projektes wurden nicht gemacht.

Anzeige

Mit dem Glasfasernetz mache sich RFT Kabel von Vorlieferanten unabhängig, sagte RFT-Kabel-Chef Klaus-Peter Tiemann: "Für unser Unternehmen ist es unüblich, Dienste einzukaufen. Unsere Philosophie ist die Generierung eigener Produkte."

Stefan Tiemann, zweiter Geschäftsführer der RFT Kabel, sagte, die Kapazitäten von Glasfasernetzen würden ständig weiterentwickelt. Durch den Austausch der aktiven Technik könne das Glasfaserkabelnetz ohne neue Tiefbauarbeiten künftigen Anforderungen angepasst werden. Das Triple-Play-Angebot des Unternehmens umfasse zurzeit digitale und analoge Radio- und TV-Programme, einschließlich HD-TV, Internet bis 120 MBit/s je Anschluss und einen Telefonanschluss, so Tiemann.

Der Chef der Staatskanzlei des Landes Brandenburg, Albrecht Gerber, lobte das Engagement des Netzbetreibers bei der Beseitigung sogenannter weißer Flecken bei der Internetversorgung Brandenburgs. RFT habe bereits in 18 brandenburgischen Kommunen moderne Kommunikationsinfrastrukturen geschaffen, nun komme die Landeshauptstadt hinzu.

Am 17. April 2009 hatte RFT Kabel sein vollständiges Glasfasernetzwerk in der Stadt Premnitz in Betrieb genommen. Vom Start des Projektes und dem Beginn der Planung bis zur Fertigstellung vergingen laut dem Unternehmen nur 15 Monate.


eye home zur Startseite
out door 12. Sep 2010

Aber nur bis zu den Grauen Kästen. Die letzten Meter sind bisher meist Kupfer. Und...

Flybye 12. Sep 2010

//Hier hast Du eine ganze Reihe attraktive Tarife ausgelassen - warum? //

senkel 11. Sep 2010

Klar, als app !

lte kommt in 5... 11. Sep 2010

Dann wohnst du aber schon dort und hast zum einzug den 24monate tdsl-vertrag...

Converter 10. Sep 2010

http://www.studerus.ch/imgsync/NN_Media-Converter-FTTH-FE_3105_F72.jpg



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. über Duerenhoff GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Wenig neues

    hhf1 | 17:10

  2. Re: Tableiste nach unten verschieben

    xVipeR33 | 17:06

  3. Re: Sich an die eigene Nase zu fassen...

    gumnade | 17:04

  4. Re: die alte leier

    xVipeR33 | 17:02

  5. Re: Recht hatter..

    pampernickel | 16:58


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel