Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Patrizier 4: Handeln mit Tradition

Spieletest Patrizier 4

Handeln mit Tradition

Handel treiben, Flotten bauen, zum mächtigen Mitglied der Hanse werden: Das Spielprinzip von Patrizier ist ein Dauerbrenner. Ab sofort ist Teil 4 der komplexen Wirtschaftssimulation erhältlich. Er verlässt sich auf die traditionellen Stärken der Reihe.

Patrizier-Veteranen werden sich wundern, warum das neue Spiel den Namen Patrizier 4 trägt, obwohl ein dritter Teil hierzulande nie offiziell erschienen ist. Grund dafür ist, dass Ascaron einst das Addon zum zweiten Teil in einigen Ländern als Patrizier 3 in die Läden gebracht hatte. Um Unklarheiten und Streitigkeiten zu vermeiden, bekam das neue Spiel nun gleich die 4 im Titel verpasst.

Anzeige

Wer ob des großen Sprungs beim Namen auch inhaltlich große Veränderungen erwartet, wird überrascht sein, wie altbekannt Patrizier 4 von Beginn an wirkt. Am grundsätzlichen Spielprinzip hat sich nicht viel geändert. Immer noch geht es darum, einen Händler im nordeuropäischen Seegebiet zu steuern, erfolgreich Rohstoffe und Waren einzukaufen und zu verkaufen, eine große Flotte aufzubauen, im Rang und Ruhm aufzusteigen und so zu einem der wichtigsten Männer der Hanse zu werden. Allerdings legt Patrizier 4 mehr Wert auf Einsteigerfreundlichkeit als die Vorgänger - zumindest die ersten Spielstunden sind recht einfach und übersichtlich gehalten.

  • Patrizier 4
  • Patrizier 4
  • Patrizier 4
  • Patrizier 4
  • Patrizier 4
  • Patrizier 4
  • Patrizier 4
  • Patrizier 4
  • Patrizier 4
  • Patrizier 4
Patrizier 4

So erklärt ein kurzes, gut aufgemachtes Tutorial-Video die ersten Schritte - welche Bedeutung die zentral um den neu gestalteten Marktplatz platzierten Gebäude haben, wie Güter eingekauft und verkauft werden und auf welche Art und Weise die erworbenen Dinge dann verschifft werden müssen. Mit ein paar Klicks gelingt es zunächst etwa, Salz, das günstig im Startort Lübeck produziert wird, einzukaufen - und dann mit dem ersten eigenen Kahn nach Aalborg zu verschiffen, wo es zum Pökeln für die Fleischproduktion benötigt wird und dementsprechend heiß begehrt ist.

Angebot und Nachfrage 

eye home zur Startseite
Wullulu 21. Sep 2010

Wollt ich nur mal anmerken. Mir macht es richtig Spaß.

gema 13. Sep 2010

ja weisst du das oder fragst du ? :-D

Nolan ra Sinjaria 13. Sep 2010

naja vorher gabs die nicht in der masse. allerdings war es am anfang selbst in wow nich...

Nolan ra Sinjaria 13. Sep 2010

Ja nennt sich "Die Gilde". Spiel nicht mehr synchron, beende (oder so)

DerHeinz 13. Sep 2010

Für mich hat sich das Thema P4 damit auch erledigt! Wer einen Internetzwang durch die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  3. Engelhorn KGaA, Mannheim
  4. AEVI International GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Cortana

    quakerIO | 23:28

  2. Re: CDU, AfD und FDP - Bahamas Koalition

    Jakelandiar | 23:26

  3. Re: Wir ueberlegen seit langem den Kauf

    TrudleR | 23:18

  4. Re: Lumia 950 hat schon 1709...

    gaym0r | 23:07

  5. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    Xar | 23:05


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel