HTC Desire

Android-Update bringt höhere Geschwindigkeit

Für alle direkt bei HTC erworbenen Desire-Modelle hat HTC ein Update veröffentlicht. Es verspricht eine höhere Geschwindigkeit für das Android-Smartphone und bietet mehr Komfort für die Nutzung von Google Mail.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Desire
HTC Desire

HTC machte keine Angaben dazu, wie sich die Geschwindigkeitsverbesserungen auswirken. Es ist lediglich bekannt, dass das Desire nach dem Update allgemein schneller als bisher reagieren soll. Zudem wurde die Unterstützung mehrerer Google-Mail-Konten optimiert, das russische Tastenlayout wurde überarbeitet. Weitere Verbesserungen bringt das aktuelle Update nach HTC-Angaben nicht. Das Update basiert weiterhin auf Android 2.2.

HTC verteilt das Update 2.10.405.2 über das Mobilfunknetz und empfiehlt die Installation über eine WLAN-Verbindung. Wann dieses Update auch für die Desire-Modelle erscheint, die bei Netzbetreibern gekauft wurden, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Debrandula 14. Sep 2010

Hab mein debrandetes Vodafone-Gerät mit eingelegter Goldcard problemlos updaten können...

der mit der... 13. Sep 2010

Hallo Galaxy Besitzer, Ist das Galaxy eigentlich auch so eine Stromschleuder wie das...

Wizard73 12. Sep 2010

die wohl nie endende diskussion: desire/nexus one oder apple iphone 4 habe seit beginn...

Voodoo 12. Sep 2010

http://project-voodoo.org/lagfix



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gebrauchte E-Bikes
Das zweite Leben der Pedelecs

An- und Verkauf leicht gemacht: Wir waren zu Besuch in der E-Bike-Werkstatt von Upway.
Ein Bericht von Martin Wolf

Gebrauchte E-Bikes: Das zweite Leben der Pedelecs
Artikel
  1. Tamagotchi: Smartwatch mit lebendem Organismus zum Füttern vorgestellt
    Tamagotchi
    Smartwatch mit lebendem Organismus zum Füttern vorgestellt

    Wasser und Essen: Forscher haben eine Sportuhr mit Blob entwickelt. Nur wenn es dem Wesen gut geht, stehen alle Funktionen zur Verfügung.

  2. Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
    Software
    Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

    Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
    Von Michael Bröde

  3. Teure Chips: Hersteller halten Preise durch künstliche Verknappung hoch
    Teure Chips
    Hersteller halten Preise durch künstliche Verknappung hoch

    Wer eine Grafikkarte oder CPU kaufen möchte, muss dafür viel Geld zahlen. Doch nicht nur der freie Markt regelt die Preise, oft wird nachgeholfen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G5 Curved 27" WQHD 260,53€ • Graka-Preisrutsch bei Mindfactory • Samsung Galaxy S23 jetzt vorbestellbar • Philips Hue 3x E27 + Hue Bridge -57% • PCGH Cyber Week • Dead Space PS5 -16% • PNY RTX 4080 1.269€ • Bis 77% Rabatt auf Fernseher • Roccat Kone Pro -56% [Werbung]
    •  /