Abo
  • Services:

HTC Desire

Android-Update bringt höhere Geschwindigkeit

Für alle direkt bei HTC erworbenen Desire-Modelle hat HTC ein Update veröffentlicht. Es verspricht eine höhere Geschwindigkeit für das Android-Smartphone und bietet mehr Komfort für die Nutzung von Google Mail.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Desire
HTC Desire

HTC machte keine Angaben dazu, wie sich die Geschwindigkeitsverbesserungen auswirken. Es ist lediglich bekannt, dass das Desire nach dem Update allgemein schneller als bisher reagieren soll. Zudem wurde die Unterstützung mehrerer Google-Mail-Konten optimiert, das russische Tastenlayout wurde überarbeitet. Weitere Verbesserungen bringt das aktuelle Update nach HTC-Angaben nicht. Das Update basiert weiterhin auf Android 2.2.

HTC verteilt das Update 2.10.405.2 über das Mobilfunknetz und empfiehlt die Installation über eine WLAN-Verbindung. Wann dieses Update auch für die Desire-Modelle erscheint, die bei Netzbetreibern gekauft wurden, ist nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Debrandula 14. Sep 2010

Hab mein debrandetes Vodafone-Gerät mit eingelegter Goldcard problemlos updaten können...

der mit der... 13. Sep 2010

Hallo Galaxy Besitzer, Ist das Galaxy eigentlich auch so eine Stromschleuder wie das...

Wizard73 12. Sep 2010

die wohl nie endende diskussion: desire/nexus one oder apple iphone 4 habe seit beginn...

Voodoo 12. Sep 2010

http://project-voodoo.org/lagfix

blubblub 12. Sep 2010

Ja ja, genau, das ich nicht lache! ^^ OMG Versuchst doch jetzt nur krampfhaft deine...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    •  /