Grand Theft Auto

Trilogie auch für den Mac

Rockstar Games bringt nun auch Spiele auf den Mac. Den Anfang machen drei Klassiker aus der Spieleserie Grand Theft Auto (GTA).

Artikel veröffentlicht am ,
Grand Theft Auto: Trilogie auch für den Mac

Die klassische Trilogie aus Grand Theft Auto 3 (von 2001), Grand Theft Auto: Vice City (2002) und Grand Theft Auto: San Andreas (2004) kommt auf den Mac. Rockstar Games gab auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass es voraussichtlich noch in diesem Jahr so weit sein wird. Die Trilogie ist seit Mitte 2010 für Windows erhältlich, für die Xbox 1 kam sie bereits Mitte 2006. Mehr Informationen zur GTA-Trilogie für Mac OS X sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

Ob auch eine Mac-Version von Grand Theft Auto 4 (2008) kommen wird, wurde von Rockstar Games zwar noch nicht angekündigt, erscheint aber nach der Trilogie-Ankündigung naheliegend.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
GTA San Andreas (PC)


YolessnoAccount 13. Sep 2010

Na ja, das mag man gerne so sehen, aber MS sollte dafür sorgen, das die Entwickler nicht...

nmjnm 11. Sep 2010

Habe nie verstanden, warum es nur auf die PS2 portiert wurde, wenn man sich gleichzeitig...

hdf 10. Sep 2010

Lass mich raten, war eine Mission für diesen blinden (Triaden?)-Boss. Musstest glaub ich...

Mein das Ernst 10. Sep 2010

Hoffentlich!

God Of Caffeine 10. Sep 2010

Grad San Andreas ist doch mittlerweile "kalter Kaffee"... ;)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Malware
Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
Artikel
  1. Epic Games: Apple will Fortnite vorerst nicht wieder in App Store lassen
    Epic Games
    Apple will Fortnite vorerst nicht wieder in App Store lassen

    Erst wenn ein rechtskräftiges Urteil ergangen ist, will Apple darüber entscheiden, ob Fortnite wieder im App Store freigegeben wird.

  2. Microsoft: Das Surface Pro 8 kommt mit neuem Design
    Microsoft
    Das Surface Pro 8 kommt mit neuem Design

    Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus als die Vorgänger. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

  3. Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
    Y - The Last Man
    Eine Welt der Frauen

    Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
    Eine Rezension von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /