Abo
  • IT-Karriere:

Windows beschleunigt

Parallels Desktop 6 für Mac bald erhältlich

Die schnellste virtuelle Maschine, so wird der Parallels Desktop 6 für Mac von seinen Entwicklern beworben. Windows und Windows-Anwendungen sollen damit unter Mac OS X deutlich schneller laufen als unter der Vorgängerversion 5.4 - und die Konkurrenz hinter sich lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows beschleunigt: Parallels Desktop 6 für Mac bald erhältlich

Am 14. September 2010 soll Parallels Desktop 6 für Mac mit 80 neuen und erweiterten Funktionen veröffentlicht werden. Die Virtualisierungslösung wurde dazu generalüberholt und ist nun eine vollständige 64-Bit-Engine, die nicht nur 32-Bit-Varianten, sondern auch 64-Bit-Varianten von Windows als Gastsystem akzeptiert.

Mehr Geschwindigkeit

Inhalt:
  1. Windows beschleunigt: Parallels Desktop 6 für Mac bald erhältlich
  2. Einfacher und bequemer

Nicht nur die Arbeit mit Windows-Anwendungen will Parallels unter Mac OS X flüssiger und angenehmer gestalten, auch Windows-Spiele legen zu. Im Vergleich zur Version 5.4 sollen Windows-Anwendungen nun beispielsweise 41 Prozent schneller starten, in Vergleichen mit dem Konkurrenten VMWare Fusion 3.1 soll das sogar doppelt so schnell erfolgen.

  • Parallels Desktop 6 für Mac - Wahl zwischen Coherence- oder Vollbildmodus (Bild: Parallels)
  • Parallels Desktop 6 für Mac - Installationsassistent (Bild: Parallels)
Parallels Desktop 6 für Mac - Wahl zwischen Coherence- oder Vollbildmodus (Bild: Parallels)

DirectX-9-basierte 3D-Spiele sollen beim Wechsel der Parallels-Desktop-Versionen 40 Prozent schneller laufen. Wegen der neu hinzugekommenen 5.1-Kanal-Sound-Unterstützung können Spiele und mit Windows-Anwendungen wiedergegebene Videos klanglich besser zur Geltung kommen.

Mehr Geschwindigkeit beim Datenzugriff verspricht Parallels zudem mit USB-Datenträgern, Netzwerken und freigegebenen Ordnern. Für mehr Datensicherheit sorgen die nun mögliche Verschlüsselung von virtuellen Maschinen (SmartGuard & SafeMode) und die für Mac OS X und Windows integrierte Antivirussoftware von Kaspersky. Die Jugendschutzfunktionen von Mac OS X werden zudem auf die Windows-Anwendungen ausgedehnt.

Einfacher und bequemer 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 4,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

cware 29. Jun 2011

Ich lachte hart: "Weil wir jetzt statt 5 Apple-Servern ZWEI richtige HP-Server...

JaSoIstDas 16. Sep 2010

Wenn du spielen willst, nutz Bootcamp (kostenlos ^^). Durch Virtualisierung wird NIE die...

AhnungHat 16. Sep 2010

Wenn du VirtualBox auf einem Desktop System einsetzt und keine Probleme hast, bspw. mit...

Nik Tech 15. Sep 2010

Haben vor zwei Wochen zehn Lizenzen, zum Teil Vollversionen von Amazon, zum Teil...

asn 14. Sep 2010

Kann nur bestätigen das man PD auf dem Mac überhaupt nicht benötigt. Und niedrige...


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /