Abo
  • Services:
Anzeige
JDK 7: Veröffentlichung verzögert sich mindestens bis Mitte 2011

JDK 7

Veröffentlichung verzögert sich mindestens bis Mitte 2011

Der Veröffentlichungstermin der kommenden Version 7 des Java Developer Kit verzögert sich um mindestens ein halbes Jahr bis Mitte 2011. Die Verzögerung erstand durch die Übernahme von Sun durch Oracle und die noch nicht integrierten Projekte Lambda und Jigsaw.

Java-Entwickler müssen sich noch mindestens ein halbes Jahr gedulden, bis das Java Developer Kit 7 (JDK) veröffentlicht wird. Das gab Mark Reinhold, Verantwortlicher für das Projekt bei Oracle in seinem Blog bekannt. Danach verzögert vor allem die Übernahme von Sun durch Oracle den Erscheinungstermin.

Anzeige

Die beiden Projekte Lambda und Jigsaw seien noch nicht so weit fertig, dass sie mit JDK 7 veröffentlicht werden könnten, so Reinhold, obwohl gegenwärtig mehr Oracle-Entwickler daran arbeiteten als zuvor. Auch fehlten noch einige Komponenten aus dem Coin-Projekt.

Inzwischen stehen zwei Alternativen zur Veröffentlichung zur Verfügung: Mit Plan A sollen die fehlenden Projekte in die finale Version 7 integriert werden, der Veröffentlichungstermin soll dann Mitte 2012 sein. Alternativ soll mit Plan B Version 7 ohne die fehlenden Komponenten vorzeitig Mitte 2011 erscheinen. Die übernächste Version JDK 8 soll dann Lambda, Jigsaw und die Coin-Komponenten enthalten und Ende 2012 freigegeben werden.

Noch ist offiziell keine Entscheidung gefallen, allerdings tendieren die Verantwortlichen bei Oracle laut Reinhold zu Plan B.


eye home zur Startseite
Martin Wildam 11. Sep 2010

Ich finde, die Sache mit dieser Klage ist noch ziemlich unklar. Daß JavaFX bei 1.3 noch...

Martin Wildam 11. Sep 2010

Es ist ja irgendwie klar, daß durch diese Mega-Übernahme, wo es auch viele personelle...

feingeist 10. Sep 2010

Der vernünftigste Beitrag hier bis jetzt. Stimmt 100%. Allein, wenn man den Finanz-Sektor...

ulek 10. Sep 2010

Wo ist das Problem?

Zentri 10. Sep 2010

Java kommt von Sun und Oracle Javascribt ist wie EmacsGuru sagt was anderes und wird von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  2. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    bombinho | 13:11

  2. Re: WLAN als Lösung?

    Vögelchen | 13:09

  3. Re: Habe noch nie verstanden...

    sofries | 13:08

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    Vögelchen | 13:07

  5. Schneller?

    Phantom | 13:04


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel