Acer-Gründer

Apple-Produkte sind wie mutierende Viren

Stan Shih, der das taiwanische Computerunternehmen Acer gegründet hat, hat Apples Produkte mit Viren verglichen. Shih lobte aber zugleich Apples Kreativität und Innovationskraft.

Artikel veröffentlicht am ,
Acer-Gründer Stan Shih
Acer-Gründer Stan Shih

Der Gründer des Computerherstellers Acer hat Apple-Produkte mit mutierenden Viren verglichen. Kurzfristig sei es schwierig, dafür ein Gegenmittel zu finden. Längerfristig könnte es der Computerbranche aber gelingen, Apple zu isolieren und immun zu werden, sagte Stan Shih laut einem Bericht der taiwanischen Digitimes und mehrerer US-Medien. Der US-Konzern sei nur wegen seiner Produkte iPad und iPhone so populär, so Shih.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt
  2. Mobile Developer Android (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
Detailsuche

Apple habe sich jedoch Respekt verdient, weil der Hersteller eine komplett andere Strategie habe als andere PC-Marken. Apple-Chef Steve Jobs habe immer nach revolutionären Lösungen gesucht, während die anderen PC-Marken sich natürlich herausgebildet und ihre Produkte solider entwickelt hätten. Historisch gesehen sei ein evolutionär gewachsener Markt aber viel stärker, sagte Shih.

Apple habe auf Windows immer herabgesehen und behauptet, dem Microsoft-Betriebssystem fehle es an Kreativität. Aber Microsofts offene Plattform sei von den meisten PC-Herstellern angenommen worden, so Shih. Apples Markt habe sich dagegen als beschränkt erwiesen und der Anteil am Weltmarkt sei viel niedriger als der der Windows-Plattform. Das offene VHS-Format habe sich auch in der Welt der Videobänder gegen das geschlossene Betamax durchgesetzt.

Shih lobte aber Apples Kreativität und Innovationskraft, die sich in hoch integrierter Software und Hardware und dem gut etablierten Onlineshop für Anwendungen, dem App Store, zeige. Apples Anwendungen seien getragen von einer Kultur der Innovation, während sich Taiwans IT-Branche zu stark auf die Hardware konzentriere und es darum nicht schaffe, die Herzen der Käufer zu gewinnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Erdling 12. Sep 2010

Du meinst man kann auf macbooks und IMacs nur von Apple genehmigte Software...

Herr Lehrer 11. Sep 2010

Auf denen dann Bohnen fahren ;_;

HansiHansenHans 11. Sep 2010

Was heißt den gute Qualität zu guten Preisen? Also Top Qualität zu günstigen Preisen...

KingsX 11. Sep 2010

Weil Apple meine Meinungsfreiheit eingrenzt und mich nicht das benutzen lässt, was ich...

hux 11. Sep 2010

Karlsruhe Institut of Technology (KIT) ehemals Universität Karlsruhe (TH). Es ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /