T-Mobile G2

Android-Smartphone von HTC mit aufschiebbarer Tastatur

T-Mobile USA will demnächst mit dem G2 exklusiv ein neues Android-Smartphone von HTC auf den Markt bringen. Das Mobiltelefon verfügt über eine aufschiebbare Tastatur mit neuen Schnellstartknöpfen. Damit sollen sich Applikationen auf dem Mobiltelefon schneller aufrufen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
T-Mobile G2: Android-Smartphone von HTC mit aufschiebbarer Tastatur

Die aufschiebbare Tastatur des G2 besitzt spezielle Tasten, um immer wieder oft gebrauchte Android-Applikationen starten zu können. Inwiefern diese Tasten komplett frei belegbar sind, ist nicht bekannt. Damit soll die Bedienung des Geräts vereinfacht werden. Für Eingaben per Touchscreen wird Swype unterstützt und das G2 wird Zoomgesten sowohl im Browser als auch in der Fotoapplikation unterstützen. Ob diese Funktion auch in Google Maps zur Verfügung steht, hat der Hersteller nicht verraten.

  • T-Mobile G2
  • T-Mobile G2
T-Mobile G2
Stellenmarkt
  1. System Issue Analyst (m/w/d) Fahrerassistenzsysteme
    Valeo Schalter und Sensoren, Braunschweig
  2. Vice President* (f/m/d) Alfabet Product Management, R&D & Product Marketing
    Software AG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Das Mobiltelefon besitzt 4 GByte internen Speicher, zur Größe des RAM-Speichers liegen keine Angaben vor. Dem Gerät liegt noch eine Micro-SD-Karte mit 8 GByte bei, so dass dem Käufer von Beginn an 12 GByte für Daten zur Verfügung stehen. Maximal kann der Steckplatz mit Speicherkarten mit bis zu 32 GByte umgehen.

Zudem hat T-Mobile verraten, dass das verwendete Display eine Bilddiagonale von 3,7 Zoll aufweist. Zum verwendeten Displaytyp, zur Farbtiefe oder Auflösung liegen keine Angaben vor. Die integrierte 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz soll Videos in hoher Auflösung (720p) aufnehmen können. Im G2 kommt der Snapdragon MSM7230 mit einer Taktrate von 800 MHz von Qualcomm zum Einsatz. Das Mobiltelefon setzt vermutlich Android 2.2 ein, denn der Flash Player 10.1 soll vorinstalliert sein.

Zu Gewicht, Größe und Akkulaufzeit hat T-Mobile keine Angaben gemacht.

Golem Akademie
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. Februar 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das G2 von HTC will T-Mobile USA exklusiv anbieten und startet Ende September 2010 mit einer Vorbestellmöglichkeit. Was das Gerät kosten wird, hat T-Mobile noch nicht genannt. Ob das G2 auch in Deutschland auf den Markt kommen wird, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Schwubdidub 29. Nov 2010

Ich besitze das X1 und das hier spielt in einer Anderen Liga. Allein den ARM11 mit dem...

roomplsteelsgen 27. Okt 2010

pff tss kch. die touch tastatur ist nur eine spielerei aber nix um damit effektiv...

ulf5566 10. Sep 2010

Welcher Anleitung bist du gefolgt wenn ich Fragen darf, ich hab mich auch immer noch...

Kredo 10. Sep 2010

Ich glaube jedes versprochene wurde bisher nicht released. Du kannst dir also eins...

Plexington Steel 09. Sep 2010

Meines Wissens nach heißt das T-Mobile G2 Touch. Da das neue G2 noch ne Tastatur hat...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Digitalisierung
500-Euro-Laptops für Lehrer "leistungsfähig und gut nutzbar"

Das Land NRW hat seine Lehrkräfte mit Dienst-Laptops ausgestattet. Doch diese äußern deutliche Kritik und verwenden wohl weiter private Geräte.

Digitalisierung: 500-Euro-Laptops für Lehrer leistungsfähig und gut nutzbar
Artikel
  1. Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
    Bundesservice Telekommunikation
    Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

    Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.

  2. Cloud Computing mit AWS
     
    Cloud Computing mit AWS

    Die Golem-Akademie bietet einen Kurs, in dem sich alles um die Konzeption von Web-Anwendungen für die AWS Cloud dreht.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Krypto-Währung: El Salvador nutzt Talfahrt des Bitcoin für großen Ankauf
    Krypto-Währung
    El Salvador nutzt Talfahrt des Bitcoin für großen Ankauf

    Die selbsternannte Bitcoin-Nation El Salvador hat die aktuelle Schwäche der Währung ausgenutzt und eingekauft - offenbar am Smartphone.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /