Abo
  • Services:

Nintendo

DSi-Firmware gegen Schwarzkopien

Das Firmwareupdate 1.41 soll DSi und DSi XL zu mehr Leistung verhelfen. Gleichzeitig sperrt Nintendo damit aber auch Schwarzkopien und Homebrew-Software aus - zumindest zeitweilig.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendo: DSi-Firmware gegen Schwarzkopien

In dieser Woche veröffentlichte Nintendo eine neue Firmware mit der Bezeichnung Nintendo DSi Menu Ver 1.4.1U (USA) respektive 1.4.1E (Europa). Es löst damit die im August 2009 für die Spielehandhelds Nintendo DSi und DSi XL erschienene Firmware 1.4 ab. In der offiziellen Beschreibung heißt es nur, dass das Update die Systemleistung verbessert.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch
  2. über duerenhoff GmbH, Duisburg

Die neue Firmware blockiert aber offenbar auch verschiedene Flashcarts, mit denen sich nicht nur privat entwickelte Software (Homebrew), sondern vor allem auch Schwarzkopien auf den DSi-Handhelds nutzen lassen. Für Verwirrung sorgte dabei noch eine Firmwareversion 1.42C, die aber nur eine asiatische Version der 1.41U sein soll.

Nicht alle Flashcarts wurden von Nintendo ausgeschlossen - zudem lassen sich die meisten Flashcarts ihrerseits mit neuer Firmware versehen, so dass es nun in die nächste Runde des Katz-und-Maus-Spiels mit Nintendo gehen wird. Mit dem kommenden Nintendo 3DS will der Hersteller für mehr Sicherheit sorgen - und kann damit vielleicht die wegbrechenden Verkäufe von DS-Spielen kompensieren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Daruul 24. Sep 2010

Für solche Dinge gibt es ja in den letzten Jahren einige interessante Änderungen auf dem...

Outerheaven 22. Sep 2010

Ganz ehrlich: Ich finds doof das Nintendo Homebrew-Software aussperrt. Der DS ist zu...

aaabbb 13. Sep 2010

warum füttert ihr den troll auch noch? so kommt er natürlich immer wieder aus seinem loch...

DerAndere 09. Sep 2010

Das stand bei meinem Post allerdings noch nicht da ;)

Treadmill 09. Sep 2010

Aschebächeeeeehhhhhhr?


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /