• IT-Karriere:
  • Services:

Kinect

Neues Bundle und neue Spiele angekündigt

Die Bewegungssteuerung Kinect startet am 4. November 2010 - Microsoft hat dazu ein Bundle für Großbritannien und die USA angekündigt. Für die Tokyo Game Show verspricht Microsoft bisher nicht gezeigte Spiele mit Kinect.

Artikel veröffentlicht am ,
Kinect: Neues Bundle und neue Spiele angekündigt

Das limitierte Bundle trägt den englischen Titel Special Edition Xbox 360 250GB with Kinect und soll ab 4. November in den USA und ab 10. November in Großbritannien verkauft werden. Neben der Kamera Kinect zeichnet sich das Paket durch eine große Festplattenkapazität von 250 GByte aus. Es wird eine Xbox 360 S mit Klavierlack beinhalten.

Stellenmarkt
  1. Thüringer Aufbaubank, AöR, Erfurt
  2. Phone Research Field GmbH, Hamburg

Der Preis für das Bundle beträgt in Großbritannien 299 Pfund, in den Staaten kostet es 399 Dollar. Das Casualspiel Kinect Adventures ist ebenfalls enthalten. Auf Nachfrage von Golem.de konnte Microsoft noch nicht sagen, ob und wann das Bundle in Deutschland erscheint. Die Erfahrungen der letzten Jahre deuten aber darauf hin, dass das Bundle auch nach Deutschland kommt.

  • Special Edition Xbox 360 250GB with Kinect
Special Edition Xbox 360 250GB with Kinect

Microsoft kündigte ebenfalls an, dass auf der Tokyo Game Show 2010 kommende Woche neue Spiele mit Kinect vorgestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (-43%) 22,99€
  3. 4,99€

Timmy 27. Dez 2010

Also ich bin mir nicht sicher,ob du jemals Kinect ausprobiert hast.Kann dir bei keinem...

SWT 09. Sep 2010

Ich bin Troll-Schwanzlängentester, schreibe hier aber anonym Weil eigentlich über...

the_black_dragon 09. Sep 2010

;) aber nee linkshänder damit man mit den fingern et unten links an die naht kommt :D


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /