• IT-Karriere:
  • Services:

Nikon

Coolpix S80 mit OLED-Touchscreen und HD-Filmfunktion

Nikon hat mit der Coolpix S80 eine Kompaktkamera mit einem berührempfindlichen OLED ausgerüstet, das 8,7 cm (3,5 Zoll) groß ist. Die Auflösung liegt bei rund 819.000 Bildpunkten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Coolpix S80 ist mit einem 5fach-Zoomobjektiv ausgerüstet, das eine Brennweite von 35 bis 175 mm (Kleinbild) bei F3,6 und F4,8 abdeckt. Mit einem optischen Bildstabilisator sollen Verwackler reduziert werden.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)

Der CCD-Sensor im Format 1/2,3 Zoll erreicht eine Auflösung von 14,1 Megapixeln und arbeitet mit ISO 80 bis 1.600 bei voller Auflösung. ISO 3.200 und 6.400 werden nur durch Pixeladdition erreicht.

  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
  • Nikon Coolpix S80
Nikon Coolpix S80

Über den Touchscreen wird ein Großteil der Kamerasteuerung realisiert. So sorgt die Funktion "Motivauswahl & Auslösung" für die Fokussierung und Aufnahme eines Bildes oder Videos durch Berühren des Hauptmotivelements auf dem Bildschirm. Mit Filtern, wie beispielsweise für einen Fisheye-Effekt, Farbauswahl oder einem Miniatureffekt können die Bilder in der Kamera bearbeitet werden.

Mit der Coolpix S80 lassen sich auch Filme mit 720p samt Stereoton aufnehmen. Während der Aufnahme kann der Zoom eingesetzt werden. Für die Videoausgabe kann der eingebaute HDMI-Anschluss eingesetzt werden.

Ein Schwachpunkt der kleinen Kamera ist ihre Akkulaufzeit. Mit einer Ladung sind nach CIPA-Vergleichsverfahren nur rund 150 Aufnahmen möglich. Die Kamera misst 62,6 x 98,8 x 16,5 mm und wiegt betriebsbereit mitsamt Akku und SD-Speicherkarte rund 133 Gramm.

Die Nikon Coolpix S80 soll ab Anfang Oktober 2010 für rund 350 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

Strulf 09. Sep 2010

Bereits der Vorgänger S70 war mit einem OLED Tastschirm ausgestattet, nichts Neues hier...

Strulf 09. Sep 2010

Öh hier geht's um Kompaktkameras. Kein Bajonett, keine Wechselobjektive. Jeder wei...

bambi 09. Sep 2010

Tja, na dann schau Dir mal an wo wir momentan bei Smartphones stehen. Wenn ich die...

schweizer 09. Sep 2010

aber von vorne in allen farben, gefühlte 20 mal das selbe bild mit anderem farbfilter ist...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
    In eigener Sache
    Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

    Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

    1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
    2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
    3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

      •  /